Nightflyers: Neuer Trailer zur Sci-Fi-Serie von Syfy und Netflix

Wenig überraschend kommt das Panel zu Nightflyers auf der San Diego Comic-Con ebenfalls mit einem neuen Trailer daher.

Autor George R. R. Martin selbst beschreibt seinen Sci-Fi-Horror als eine Art Spukhausgeschichte auf einem Raumschiff. Syfy hat sich die Rechte an seiner ursprünglich als Kurzgeschichte erschienene Erzählung gesichert und wird die erste Staffel der Serienadaption im Herbstprogramm zeigen.

Nightflyers handelt von acht Wissenschaftler auf einer Expedition ins All, um einen Weg zur Rettung der Erde zu finden. Sie sind in der "Nightflyer" unterwegs, einem hochmoderenen Raumschiff. Doch gerade das scheint eine Gefahr für die Forscher zu werden - die künstliche Intelligenz des Schiffes und der mysteriöse Kapitän haben ihre eigenen Pläne. Als einer der Wissenschaftler ermordet aufgefunden wird, bricht Angst unter der Besatzung aus.

Ein Großteil der Hauptdarstellerriege rund um Gretchen Mol (Boardwalk Empire), Eoin Macken (The Night Shift), David Ajala (Fast & Furious 6), Sam Strike (EastEnders), Maya Eshet (Teen Wolf), Angus Sampson (Fargo), Jodie Turner-Smith (The Last Ship) und Brian F. O'Byrne (Million Dollar Baby) sind auf der Comic-Con anwesend. Ebenso Showrunner Daniel Cerone (The Blacklist).

Für eine Geschichte von Martin nicht verwunderlich, ist kein Charakter sicher - eine Menge Leute sterben. So verrät Angus Sampson:

"Wir wussten bis kurz vor Dreh der nächsten Episode selbst nie, was weiter passiert. Also fragten wir uns ständig 'Werde ich diese Woche sterben?'"

Ein Großteil des Horrors soll jedoch weniger Splatter als viel mehr psychologisch sein. Dazu soll auch beitragen, dass starker Wert auf die Entwicklung von Charakteren, mit denen man sich gut identifizieren könne, gelegt wurde.

In den USA startet Syfy die Ausstrahlung der 10 Episoden im Herbst. Die internationalen Rechte liegen bei Netflix, wo Nightflyers außerhalb der USA verfügbar sein wird.

Nightflyers | Official Trailer [HD] | Netflix

Nightflyers | Haupt-Trailer [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.