Cyberpunk 2077: Erstes Gameplay auf Twitch gestreamt

Cyberpunk 2077.jpg

Cyberpunk 2077 Logo

Spieler-Community und Presse lagen mit ihren Vermutungen zum gestrigen Stream von Entwickler CD Projekt Red ziemlich richtig. Was als mehrstündige Abfolge von Codezeilen begann, entpuppte sich schließlich als das erste öffentliche Gameplay-Material aus dem Spiel. 48 Minuten lang dürfen Spieler den Charakter V durch zwei Missionen begleiten. Nach Angaben von IGN und anderen Webseiten, die die Präsentation auf der Gamescom sahen, sind es dieselben Quests, die auf der Messe gezeigt wurden - allerdings mit ein paar Abweichungen im Missionsablauf.

Zu sehen sind V und ihr Freund Jackie. Im Gameplay spielen die Entwickler als weiblicher Charakter. Die Wahl des Geschlechts und viele Anpassungsmöglichkeiten obliegen im fertigen Spiel aber dem Spieler. V und Jackie sind in der ersten Mission auf der Suche nach einer Frau, die von Scavengern entführt wurde.

Im Anschluss an diesen Auftrag geht es auf die Jags nach einem Spiderbot, also einem Hightech-Kampfroboter, der einem Megakonzern gestohlen wurde. Dabei geraten die beiden Protagonisten zwischen die Fronten verschiedener Fraktionen.

Wer sich das Gameplaymaterial gerne in voller Länge ansehen möchte, findet es unter diesem Artikel. Bis die Spieler selbst in die Welt von Cyberpunk 2077 eintauchen dürfen, dauert es aber wohl noch etwas. Derzeit wird von einem Release 2019 ausgegangen. Es kann aber auch sein, das CD Projekt noch mehr Zeit benötigt.

Cyberpunk 2077 Gameplay Reveal — 48-minute walkthrough

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.