World War Z 2: Produktion soll im Juni 2019 starten

world-war-z1.jpg

World War Z Poster

Fünf Jahre ist es her, dass Zombie-Horden über die Welt herfielen: In World War Z versuchte Brad Pitt in der Rolle des UN-Mitarbeiters Gerry Lane die Zivilisation vor den Zombies zu retten. Trotz einer turbulenten Produktionsgeschichte erschien der Film 2013 in den Kinos und machte sogar genug Gewinn, dass schon bald über einen Nachfolger gesprochen wurde. Nur lässt der bis heute auf sich warten.

Im April hieß es noch, dass die Dreharbeiten, deren Start für dieses Jahr geplant waren, verschoben werden mussten. Einer der Gründe ist das Engagement des Regisseurs David Fincher für die Serie Mindhunter, die im Sommer 2018 gedreht wurde. Im Rahmen einer Filmpremiere sprach nun die Produzentin von World War Z 2 (Arbeitstitel), Dede Gardner, davon dass der Start der Dreharbeiten für Juni 2019 geplant seien. Außerdem arbeitet der Autor Dennis Kelly weiter am Script, so Co-Produzent Jeremy Kleiner auf derselben Veranstaltung.

Zudem seien weiterhin Fincher und Pitt mit an Bord. Das lässt also hoffen, das Zombiefans irgendwann 2020 oder 2021 ihre Lieblingsuntoten wieder über die Leinwand schlurfen sehen können. Einen genauen Zeitpunkt zur Veröffentlichung gibt es noch nicht.

Originaltitel:
World War Z 2
Regie:
-
Drehbuch:
Steven Knight, Dennis Kelly
Darsteller:
Brad Pitt
In der Fortsetzung des Zombiefilms, die lose auf dem Roman von Max Brooks basiert, nimmt Brad Pitt den Kampf gegen die Zombies wieder auf.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.