Statt World War Z 2 macht David Fincher mit Mindhunter weiter

world-war-z1.jpg

World War Z Poster

Letztes Jahr startete eine Serie auf Netflix, in der es um Serienmörder ging: Mindhunter. Regie führt dort David Fincher, der vor allem für die atmosphärischen Thriller Sieben und Fight Club bekannt ist. Dann folgte, ebenfalls letztes Jahr, die Ankündigung, dass Fincher zugesagt habe, beim Nachfolger von World War Z Regie zu führen. Doch wie die Webseite The Playlist berichtet, wird dieser Plan etwas nach hinten verschoben.

Im letzten Jahr hieß es noch, die Dreharbeiten zu World War Z 2 (Arbeitstitel) sollen Anfang 2018 starten – diesen Termin hat Produzent Paramount Pictures offensichtlich verpasst. Dann wurde der Produktionsstart auf Ende 2018 verschoben – das wird wohl wieder nichts, wie es laut internen Quellen von The Playlist heißt. Während Teil Zwei der Verfilmung von Max Brooks Roman hin und hergeschoben wird, kann sich Fincher nämlich einem anderen Projekt widmen: Der zweiten Staffel seiner Netflix-Serie Mindhunter, die er mit produziert und bei einigen Folgen Regie führt. Die zweite Staffel befindet sich momentan noch in der Vorphase der Produktion. Da beide Produktionstermine kollidieren, wird vermutlich World War Z 2 nach hinten verschoben.

World War Z hat eine bewegte Produktion hinter sich: Der Titel wurde mehrmals umgeschrieben, Teile wurden neu gedreht und nur durch das persönliche Engagement von Hauptdarsteller Brad Pitt vor dem Kollaps bewahrt. Da World War Z allerdings, entgegen der Erwartungen des Studios, ein finanzieller Erfolg war, sprach man schnell über einen Nachfolger. Der scheint allerdings mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, wie man an der erneuten Verschiebung sieht. Allerdings ist durch die Präsenz von Pitt und Fincher nicht zu erwarten, dass der Film abgebrochen wird. Bleibt nur die Frage, wann die Dreharbeiten denn starten.

Originaltitel:
World War Z
Kinostart:
27.06.13
Laufzeit:
116 min
Regie:
Marc Forster
Drehbuch:
Matthew Michael Carnahan, Damon Lindelof, Drew Goddard, J. Michael Straczynski
Darsteller:
Brad Pitt, Mireille Enos, Daniella Kertesz, James Badge Dale, David Morse, Matthew Fox, Fana Mokoena, David Andrews
Brad Pitt flieht mit seiner Familie vor einer Zombie-Pandamie auf einen Flugzeugträger, wird aber dann gezwungen, mit einem Wissenschaftler und ein wenig Zombiefutter nach einem Impfstoff gegen den Virus zu suchen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.