Märchen, Aliens und Piraten: Fantastische Hörspieltipps für die Feiertage

die_drei_sonnen.jpg

Die drei Sonnen

Nachdem der WDR die Trisolaris-Trilogie von Cixin Liu mit Der dunkle Wald bereits im Oktober fortgesetzt hat, fehlen diese Weihnachten die großen fantastischen Hörspiele im Programm der Radiosender. Immerhin können sich Freunde klassischer Abenteuergeschichten freuen: Der Hessische Rundfunk sendet über die Feiertage die prominent besetzte Adaption von Robert Louis Stevensons Die Schatzinsel aus dem Jahr 2014.

Unter der Regie von Leonhard Koppelmann (Sartana – noch warm und schon Sand drauf) sind unter anderen Udo Wachtveitl (Tatort München), Max von der Groeben (Fack ju Göhte), Sylvester Groth (Deutschland 83), Ulrich Noethen (Oh Boy), Thomas Fritsch (ehemaliger Erzähler Die drei ???) und Matthias Habich (Duell – Enemy at the Gates) zu hören.

HR 2 Kultur sendet das Abenteuerhörspiel vom 23. bis 26. Dezember jeweils von 14.04 bis 15.15 Uhr.

Wer diese Weihnachten dennoch nicht auf Science-Fiction- und Fantasy-Hörspiele verzichten will, sollte sich das Angebot der Radiosender im Internet genauer anschauen. Viele Produktionen stehen dort in den Mediatheken immer noch zum Nachhören zur Verfügung.

Jules Verne war ein Meister darin, Abenteuergeschichten mit Science-Fiction zu vermischen. Auf der Website von MDR Kultur lässt sich das zweiteilige Hörspiel 20.000 Meilen unter dem Meer herunterladen, welches im November gesendet wurde. Zwei weitere Science-Fiction-Klassiker sind in den Mediatheken von SWR 2 (Kurt Vonneguts Schlachthof 5 oder der Kinderkreuzzug) und MDR Kultur (Der Unbesiegbare von Stanislaw Lem) zu finden.

Etwas realistischer ist der Ansatz des Radiofeature First Contact, welches als Podcast auf Bayern 2 zu finden ist. Die fiktive Nachrichtensendung wandelt auf den Spuren von Orson Wells Hörspielklassikers Der Kriege der Welten und berichtet über die Entdeckung eines unbekannten Flugobjekts in der Umlaufbahn der Erde.

Als Podcast stellt HR 2 die Hörspielreihe Märchen und Verbrechen von Viviane und Leonhard Koppelmann bereit. In der Serie lösen die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm fünf Kriminalfälle, die eng mit ihren Märchen, wie Schneewittchen oder Der Wolf und die sieben Geißlein, verbunden sind.

Der Schweizer Radiosender SFR 2 Kultur hat dieses Jahr die Hörspieladaption der Comicreihe Donjon von Lewis Trondheim und Joann Sfar fortgesetzt. Vertont wurden diesmal fünf Comics der Nebenreihe Donjon Parade, die man hier anhören kann.

Und im WDR-Hörspielspeicher stehen noch die Genrehörspiele Xanadu, Eifelgeist, Running Wild, Futur III, Captain Berlin vs. Dracula, Nacht und Neumond, NeuNuernberg, G.A.S. Die Trilogie der Stadtwerke und Der dunkle Wald zum befristeten Download zur Verfügung.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.