The Elder Scrolls Online: Laut Dataminern soll Heimat der Khajiit Hauptthema des neuen Addons sein

Am 1. Januar diesen Jahres gab Bethesda offiziell bekannt, dass schon am 15. Januar die nächste große Ankündigung für The Elder Scrolls Online ansteht. Nun haben Dataminer nach eigenen Angaben einige interessante Text- und Bilddateien in den Codezeilen des Spiels entdeckt und geben Anhand dieser Dateien einen Ausblick auf das Thema der kommenden Erweiterung.

Die soll den Spieler nämlich ins Land der Khajiit führen. Das aufrechtgehende Katzenvolk stammt aus dem Land Elsweyr, im Süden des Kontinents. Neben heißen Wüsten gibt es auch dichte Dschungelgebiete und jede Menge des süchtig machenden Mondzuckers. In den Dateien heißt es konkret:

"Bereist das Land der Khajiit in The Elder Scrolls Online: Elsweyr, unser neuestes Kapitel einer epischen Geschichte in einer brandneuen Zone. Stellt euch furchteinflößenden Kreaturen der Vergangenheit - Drachen! - und erkundet die dunklen Fähigkeiten einer neuen Charakterklasse, dem Nekromanten, wenn ihr euch mit neuen Freunden und alten Feinden verbündet, um Elsweyr vor Tod und Verheerung zu beschützen."

Sollten die Ergebnisse der Dataminer stimmen, dürfen sich Spieler also nicht nur auf eine neue Klasse freuen, sondern auch auf die aus Skyrim bekannten Drachen als Gegnertypen.

Und dass es sich bei dem Material um handfeste Hinweise handeln könnte, legt auch die offizielle Ankündigung auf der Website von ESO nahe. Dort heißt es, dass man am 15. Januar die Katze aus dem Sack lassen werde. In einer Unterzeile heißt es außerdem weiter, dass "Die Saison des Drachen bevorsteht".

Doch trotz dieser Überscheidungen sind bisher keine der Informationen offiziell bestätigt. Deshalb müssen die Daten vorerst noch als Gerücht gehandhabt werden. Doch spätestens am 15. Januar erfahren die Spieler im Live-Stream mehr. Dann nämlich enthüllt Bethesda auf ihrem Twitch-Kanal, wie es mit ESO weitergehen wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.