Anthem: BioWare möchte PC-Steuerung überarbeiten

Anthem

Anthem Wallaper

Die offene Demo zu Anthem ist mittlerweile vorbei und hat den Entwicklern jede Menge Feedback der Fans eingebracht. Auf Reddit bedankte sich Producer Ben Irving bei der Community für die zahlreiche Teilnahme, das Feedback und die Kritik. Darüber hinaus veröffentlichte er eine Liste mit Änderungen, die bis zum Launch am 22. Februar noch umgesetzt werden sollen.

Allen voran die Überarbeitung der Flug- und Schwimmsteuerung der PC-Version. Die erntete nämlich jede Menge Kritik und fühlte sich tatsächlich für viele Spieler noch nicht richtig flüssig an. Spieler aus der Community fanden außerdem einen Bug, der verhinderte, dass Anthem auf den direkten Maus-Input reagiert.

Der Spanne, in der die Sensitivität der Maus beim Fliegen und Schwimmen eingestellt werden kann, wird außerdem erweitert. BioWare wird darüber hinaus noch einmal an der Bewegung im Spiel insgesamt arbeiten, damit sich Eingaben mit Maus und Tastatur noch ein wenig flüssiger anfühlen.

Wie diese Änderungen im Detail aussehen, erfahren die Fans am 22. Februar, wenn Anthem für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erscheint.

This Is Anthem | Gameplay Series, Part 1: Story, Progression, and Customization

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.