Halo Infinite: Kein Battle-Royal-Modus zum Start geplant

Fans der Halo-Reihe dürfen sich über ein neues Spiel im Universum des Master Chiefs freuen. Mit Halo Infinite entwickelt 343 Industries quasi gerade an einem Halo 6. Im Internet kursierten in letzter Zeit immer wieder Gerüchte, dass Halo Infinite mit einem Battle-Royal-Modus erscheinen würde. Frank O’Conner, Development Director für Halo bei 343 Industries, sprach sich nun gegen diese Gerüchte aus. Das Spiel werde zum Release keinen solchen Modus bieten.

Stattdessen freue man sich darüber, wenn Spieler ihren eigenen Battle-Royal-Modus im Forge mode des Franchise basteln. Die Forge bietet die Möglichkeit, die diversen Spielmodi nach eigenem Gusto anzupassen. Auch zu den weiteren Modi äußerte sich O'Conner

"Die Multiplayer-Modi zum Release, stehen noch nicht zu 100 Prozent fest und Änderungen können auch noch spät im Entwicklungsprozess eingebracht werden – Battle Rifle wird aber sicher dabei sein."

Sollte man sich doch noch dazu entscheiden, einen Battle-Royal-Modus einzubauen, werde man diesen erst später nachreichen, so O’Conner. Wann die Spieler ihre eigenen Modi in der Forge zusammenstellen und in Halo Infinite starten können, ist bisher noch nicht bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.