Stranger Things: Neuer Clip zu Staffel 3 zeigt das Sommerleben im Freibad

Der Streaming-Dienst Netflix hat einen Ausschnitt aus der dritten Staffel der Serie Stranger Things veröffentlicht. Dieser zeigt schon mal das sommerliche Ambiente der neuen Folgen, welche passend zum Starttermin in der warmen Jahreszeit angesiedelt sind.

Viel ist bisher über den Inhalt der kommenden Staffel nicht bekannt – auch der erste Trailer gab noch nicht allzu viel über die Handlung preis. Bekannt ist, dass es in den neuen Folgen einen Zeitsprung in das Jahr 1985 geben wird. Die Stadt Hawkins hat einen neuen Bürgermeister bekommen und die neu errichtete Starcourt Mall wird als Handlungsort eine Rolle spielen. Viel mehr Informationen zur Geschichte sind bisher nicht bekannt.

Aus den vorangegangenen Staffel sind David Harbour (Jim), Winona Ryder (Joyce), Millie Bobby Brown (Eleven), Finn Wolfhard (Mike), Noah Schnapp (Will), Caleb McLaughlin (Lucas), Gaten Matarazzo (Dustin), Cara Buono (Karen), Natalia Dyer (Nancy), Charlie Heaton (Jonathan), Dacre Montgomery (Billy) und Sadie Sink (Max) wieder mit dabei. Neu zur Besetzung hinzugekommen sind Cary Elwes (Robin Hood - Helden in Strumpfhosen) als Bürgermeister und Jake Busey (Predator - Upgrade) als Journalist.

Die dritte Staffel soll am 4. Juli auf Netflix abrufbar sein.

Stranger Things 3 | Summer in Hawkins | Netflix

Stranger Things 3 | Sommer in Hawkins | Netflix

Stranger Things

Originaltitel: Stranger Things (2016)
Erstaustrahlung am 15.07.2016 bei Netflix
Darsteller: Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Natalia Dyer
Produzenten: Matt Duffer, Ross Duffer, Shawn Levy, Dan Cohen
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 17+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.