Venom 2: Andy Serkis führt Regie

venom.jpg

Venom

Bis zuletzt waren noch einige Kandidaten im Rennen, nun ist die Entscheidung gefallen: Andy Serkis übernimmt die Regie von Venom 2. Serkis wurde vor allem als Motion-Capture-Darsteller bekannt, nimmt mittlerweile aber immer häufiger hinter der Kamera Platz.

Mit der Comicverfilmung Venom gelang Sony im vergangenen Jahr ein Überraschungserfolg. Bei einem Budget von geschätzten 110 Millionen Dollar konnte der Film rund 856 Millionen Dollar einspielen. Entsprechend schnell war die Fortsetzung eine beschlossene Sache.

Das Drehbuch zu Venom 2 von der Autorin Kelly Marcel ist bereits fertig. Marcel war bereits am Skript zum ersten Teil beteiligt. Ebenfalls wieder mit von der Partie sind unter anderen Tom Hardy, Michelle Williams und Woody Harrelson. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.