Blair Witch: Neues Gameplay zum Spiel veröffentlicht

Blair Witch

Blair Witch

Das Horrorspiel Blair Witch steht in den Startlöchern und für all diejenigen, die sich bisher noch nicht sicher waren, ob das Spiel die richtige Wahl ist, gibt es neues Gameplay-Material von der Gamescom. Blair Witch wurde auf der diesjährigen E3 angekündigt und soll für PC und Xbox One erscheinen.

Im Interview mit der Website GameWatcher.com sprach Developer Maciej Glomb nun auch über das Thema Spielzeit und den Wiederspielwert von Blair Witch. Demnach wird die Kampagne etwa fünf bis sechs Stunden umfassen.

"Ich glaube schon, dass es cool sein könnte, das Spiel nochmals durchzuspielen. Dann jedoch bereits zu Beginn mit dem Wissen, wie das Spiel endet. Es sorgt dafür, dass sich die Erfahrung komplett anders anfühlt."

Der Wiederspielwert wird auch durch verschiedene Endsequenzen erhöht, die sich nach den Entscheidungen des Spielers im Spiel richten.

Bereits am 30. August können sich die Spieler selbst in Blair Witch gruseln, wenn das Spiel für PC und Xbox One erscheint.

22 Minutes of Blair Witch Demo Gameplay - Gamescom 2019

Blair Witch 2016 Poster
Originaltitel:
Blair Witch
Kinostart:
06.10.16
Laufzeit:
90 min
Regie:
Adam Wingard
Drehbuch:
Simon Barrett
Darsteller:
James Allen McCune, Valorie Curry, Callie Hernandez
Eine Gruppe von College-Studenten macht sich auf in den Black Hills Forest in Maryland. Hier wollen sie das Verschwinden einer Frau aufklären, das mit dem Mythos der Blair-Witch-Hexe in Verbindung stehen soll.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.