Cyberpunk 2077: 15 Minuten Gameplay veröffentlicht

Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077

Für alle Fans von Cyberpunk 2077 gibt es endlich neues Gameplay-Material zu CD Projekts Mammutprojekt. Der Publisher veröffentlichte kürzlich einen Zusammenschnitt der Gameplay-Demo, die bereits auf der E3 und der Gamescom gezeigt wurde – allerdings insgesamt nur ein Drittel der Zeit, die die Demo im Original umfasste

Im Vordergrund des Materials stehen die verschiedenen Aspekte des Gameplays. Die Spieler erhalten sowohl einen Einblick in das Vorgehen als Hacker, als auch in die Hau-drauf-Methode mit einem aggressiven Nahkämpfer.

Story-Aspekte des Gameplay-Materials werden größtenteils wegegelassen. Begründung: CD Projekt möchte die Spieler nicht spoilern. Die Spielszenen sollen aber auch in erster Linie klarmachen, wie unterschiedlich Aufgaben in Cyberpunk 2077 gelöst werden können. 

Angesiedelt ist das Ganze im Distrikt Pacifica von Night City. Ursprünglich sollten dort verschiedene Luxushotels entstehen. Inzwischen ist das Distrikt aber von mehreren Banden durchsetzt, die in verfallenen Gebäuden ihr Unwesen treiben.

Bis die Spieler endlich selbst ihre ersten Schritte in Cyberpunk 2077 machen können, dauert es noch eine Weile. Das Spiel soll am 16. April 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 – Deep Dive Video

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.