A Quiet Place 2: Erster offizieller Trailer veröffentlicht

A Quiet Place 2.jpg

A Quiet Place 2

Nach dem ersten 30-sekündigen Teaser hat Paramount nun den ersten längeren Trailer zur Fortsetzung zum erfolgreichen Science-Fiction-Horrorfilm A Quiet Place veröffentlicht, die von einer Invasion durch Aliens handelte, die nur auf Geräusche reagieren und einen Großteil der Menschheit ausgelöscht haben.  

Schauspieler John Krasinski inszenierte den Film und spielte eine der Hauptrollen. An seiner Seite stand seine Ehefrau, die Schauspielerin Emily Blunt, die auch im Film seine Gattin spielte. Zusammen mit zwei gehörlosen Kindern gehören sie zu den wenigen Überlebenden der Menschheit. Der erste Film endete mit einem Alien-Angriff, einem Tod und einem neuen Leben. Der zweite Film, bei dem Krasinski ebenfalls Regie führte, setzt dort an, wo der erste Film aufhörte und zeigt, wie die Familie ihren Überlebenskampf fortführt. Dabei müssen sie feststellen, dass die außerirdischen Kreaturen nicht die einzige Gefahren in dieser neuen Welt darstellen. 

Darüber hinaus beschäftigt sich die Fortsetzung auch mit den Anfängen der Invasion, die in Rückblenden gezeigt wird. Hinzu kommen neue Gesichter in der Gestalt von Cillian Murphy und Djimon Hounsou. 

A Quiet Place 2 kommt am 19. März in die deutschen Kinos.

A Quiet Place Part II - Official Trailer - Paramount Pictures

A QUIET PLACE 2 | OFFIZIELLER TRAILER | Paramount Pictures Germany

A Quiet Place Part 2
Originaltitel:
A Quiet Place Part II
Kinostart:
19.03.20
Regie:
John Krasinski
Drehbuch:
John Krasinski
Darsteller:
Emily Blunt, Millicent Simmonds, Noah Jupe, Cillian Murphy, Djimon Hounsou
Nach dem großen Erfolg des ersten Teils kehrt Darstellerin Emily Blunt zurück in die Welt, in der jedes Geräusch eine tödliche Gefahr darstellt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.