Heaven Line: Hörspiel über mysteriöse Morde und eine Sturmkatastrophe

horspielzeit-header.jpg

Hörspiel Headergrafik

Als Newman erfährt, dass er einen der heiß begehrten Jobs in der Stadt Heaven bekommen hat, erfüllt sich für den jungen Autor ein Lebenstraum. In der Filmstudiostadt werden die Soaps gedreht. Doch die Stadt der Schönen und Reichen entpuppt sich schon bald als Haifischbecken, in dem jeder nur an seinem eigenen Aufstieg interessiert ist.

Dann fegt der ungewöhnliche Hitzesturm "Scirocco" über Europa hinweg. Einzig Heaven wird von ihm verschont. Doch während anderswo die Menschen aus den Großstädten fliehen, gerät Newman in den Bann einer elitären Gesellschaft, die ein besonderes Vergnügen daraus zieht andere Menschen in den Tod zu treiben – bis sie plötzlich selbst einer nach dem anderen unheimlichen Todesfällen zum Opfer fallen.

Verantwortlich für Heaven Line ist Bodo Traber, der schon viele Genrehörspiel für den öffentlich rechtlichen Rundfunk inszenierte – zum Beispiel Die blauen Schafe, Paradise Revisited oder Fungus – Pilz des Grauens. Außerdem steuerte er für die Hörspielreihe Geister-Schocker die Folge "Hostile Area" über eine virtuelle Horrorwesternwelt bei. In dem Hörspiel Heaven Line sind unter anderen Elias Reichert, Lisa Bihl, Lou Zöllkau, Janina Sachau, Marie Westernströer und Lisa-Marie Seidel zu hören.

1Live sendet Heaven Line am Donnerstag den 26. März von 23 bis 0 Uhr. Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Nachhören im WDR-Hörspielspeicher zur Verfügung.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.