Baldur’s Gate 3: Die wichtigsten Infos aus dem Panel from Hell Livestream

Baldur's Gate 3

Baldur's Gate 3

Larian Studios hat Wort gehalten und im gestrigen Livestream Panel from Hell jede Menge neuer Informationen zur Baldur’s Gate 3 veröffentlicht. Allen voran den zweiten Teil des CGI-Intros zum Rollenspiel. Aus dem geht nun hervor, dass das Spiel in Avernus beginnen wird, der ersten Ebene der Hölle. Somit knüpft das Baldur’s Gate 3 direkt an das im vergangenen Jahr veröffentlichte D&D-Abenteuer Abstieg nach Avernus an.

Neben dem zweiten Teil des Intros gab es aber auch neue Informationen zum Early Access des Spiels. Der soll nämlich gleich zu Beginn jede Menge Inhalte bieten. Creative Director Swen Vinke warf hierzu ein paar beeindruckende Zahlen in den Raum. Im Early Access sollen bereits 80 Kämpfe spielbar sowie 45.980 Dialogzeilen von insgesamt 596 Charakteren enthalten sein.

Allerdings wollte das Entwicklerteam noch nicht alle Informationen preisgeben. Details zu den spielbaren Charakteren, Klassen und den Rassen werden zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. Klar ist aber, dass fünf Origin-Charaktere und ein selbsterstellter Held wählbar sind. Bei den fünf Origin-Charakteren handelt es sich um Astarion, Gale, Lae'zel, Shadowheart und Wyll. Das soll übrigens nur der Anfang sein. In der fertigen Version werden laut Entwicklerteam noch weitere Origin-Charaktere spielbar sein. Der Wiederspielwert sollte aufgrund der verschiedenen Geschichten der Charaktere also enorm hoch ausfallen.

Zum Schluss des Panels folgte dann die wichtigste Information. Nachdem der Early Access für den August abgesagt wurde, streben die Entwickler nun einen Start am 30. September an. Das Team betonte aber auch, dass es möglicherweise noch zu einer weiteren Verschiebung kommen könnte, sollte man mit der Optimierung nicht schnell genug sein. Mit einem finalen Release ist aber wohl erst 2021 zu rechnen.

Baldur's Gate 3 Early Access Release Date Announcement - Panel From Hell

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.