TrekCheck - Der Podcast zu Star Trek: Discovery 3.05

PODCAST

Unser Podcast-Trio unterhält sich recht ausführlich über David Cronenberg, geschichtliche Ausführungen und hängt sich arg an der winzig kleinen USS Thikov und das Problem, das so ein Samenbank-Konzept mit sich bringt, auf. Was an sich sehr für Star Trek: Discovery 3.05 “Die Bewährungsprobe” (OT: “Die Trying”) spricht. Und das nicht nur, weil die Folge wieder mit einem Voice-Over-Logbucheintrag beginnt.

Die Crew (auch die Produktions-Crew) der Discovery hat "Die Bewährungsstunde" bestanden. Sie ist wieder Teil der Sternenflotte und Star Trek: Discovery im vollen Star-Trek-Modus angekommen. Da kann man die dünne Rahmenhandlung nicht nur verzeihen, sondern sogar Spaß an der albernen Alien-der-Woche-Begleitgeschichte haben. Bleibt die Hoffnung, dass die Föderation nicht doch auf einmal eine große Bösewicht-Organisation aus dem Spiegeluniversum oder so ist.

P.S.: Ja, wir wissen, dass Nog Quarks Neffe und nicht Sohn ist. Meistens. Ehrlich.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.