Cyberpunk 2077: Trophäenliste aus Versehen auf GOG geleakt

Cyberpunk 2077.jpg

Cyberpunk 2077

Die Vertriebsplattform für Spiele und Filme GOG.com hat auf ihrer Website eine Trophäenliste von Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Offenbar zu früh, denn Community Lead Marcin Momot äußerte sich kurz darauf auf Twitter unter einer entsprechenden Spoiler-Warnung. 

"Zum Glück sind die versteckten Achievements auch versteckt geblieben, also sollten keine heftigen Story-Spoiler im Umlauf sein. Trotzdem, es gibt ein paar, von denen wir gehofft hätten, dass sie bis zum Release unbekannt bleiben."

Durch diese indirekte Bestätigung gilt es auch als sehr sicher, dass es sich bei dem Leak nicht um einen Fake, sondern ein Versehen handelt. An dieser Stelle sei auf eine Liste der Trophäen verzichtet. Wer den Leak gerne vor dem Release von Cyberpunk 2077 sehen möchte, findet die Informationen auf powerpyx.com. Wirkliche Story-Spoiler sind darin zwar nicht enthalten – es gibt aber ein paar Informationen zum Gameplay und zum Abschluss einiger Quests.

Bis zum Release dauert es auch nicht mehr lange. Nach der mittlerweile dritten Verschiebung soll Cyberpunk 2077 nun am 10. Dezember erscheinen. Im Netz gibt es derzeit zwar immer wieder Gerüchte, dass das Spiel noch ein weiteres Mal verschoben und erst im nächsten Jahr erscheinen soll. Bestätigt ist davon aber nichts.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.