Thor: Ragnarok - Marvel führt Gespräche mit Cate Blanchett

thor-ragnarok.jpg

Thor Ragnarok Logo

Das Marvel Cinematic Universe stellt bereits einen beliebten Spielplatz für eine Vielzahl von namhaften und vielprämierten Darstellern dar. Wenn es nach Marvel geht, wird das Ensemble bald von Cate Blanchett (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) ergänzt - das Studio soll sich bereits in Gesprächen mit der 46-jährigen Oscar-Preisträgerin befinden. Dabei geht es angeblich um eine Hauptrolle in Thor: Ragnarok, dem dritten Solo-Abenteuer um den von Chris Hemsworth verkörperten asgardischen Donnergott. Noch ist unbekannt, welchen Charakter Blanchett darstellen soll. Die Gerüchte sind zahlreich und nennen unter anderem die Namen Enchantress und Carol Danvers/ Captain Marvel. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Thor: Ragnarok wird von Regisseur Taika Waititi (5 Zimmer Küche Sarg) inszeniert und kommt im November 2017 in die Kinos.

Thor: Ragnarok - Teaser-Poster
Originaltitel:
Thor: Ragnarok
Kinostart:
31.10.17
Regie:
Taika Waititi
Drehbuch:
Stephany Folsom
Darsteller:
Chris Hemsworth (Thor), Tom Hiddleston (Loki), Idris Elba (Heimdall), Mark Ruffalo (Bruce Banner / Hulk), Karl Urban (Skurge), Jeff Goldblum (Grandmaster), Cate Blanchett (Hela), Anthony Hopkins (Odin), Tessa Thompson (Valkyrie)
Thor bekommt in seinem dritten Kinofilm Thor: Ragnarok einen ungleichen Partner an die Seite: Bruce Banner bzw. Hulk.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.