Saw: Legacy - 8. Teil der Horrorfilmreihe ist in Arbeit

jigsaw-saw.jpg

Jigsaw aus Saw

Regisseur James Wan und Autor Leigh Whannell schafften 2004 mit ihrem Low-Budget-Horrorfilm Saw den Durchbruch, der kommerzielle Erfolg brachte zudem jedes Jahr zu Halloween einen weiteren Teil der Horrorfilmreihe um den Serienmörder Jigsaw. Dessen Spiele endeten mit dem siebten und letzten Teil Saw 3D (Saw: The Final Chapter) im Jahr 2010.

Auch wenn der Film als Finale der Filmreihe deklariert wurde, so brachte das Ende von Saw 3D neben einer überraschenden Wendung auch ein recht offenes Ende mit sich, welches als Grundlage für eine weitere Fortsetzung hätte dienen können.

Doch beim Filmstudio Lionsgate gab man der Filmreihe eine Auszeit, Berichte über eine Fortsetzung oder einen Neustart hielten sich hartnäckig. Wirkliche Entwicklungen hab es jedoch keine. Bis jetzt.

Lionsgate hat einen achten Saw-Film in Auftrag gegeben. Josh Stolberg und Pete Goldfinger, Autoren von Piranha 3D (2010) und Piranha 3DD (2012), werden das Drehbuch zu Saw: Legacy verfassen. James Wan und Autor Leigh Whannell sind als Produzenten mit dabei.

Ob es sich bei Saw: Legacy um eine Fortsetzung oder einen Neustart handelt, ist noch nicht bekannt.

Jigsaw Saw 8 Poster
Originaltitel:
Jigsaw
Kinostart:
26.10.17
Regie:
The Spierig Brothers
Drehbuch:
Josh Stolberg, Pete Goldfinger
Darsteller:
Hannah Emily Anderson, Laura Vandervoort, Jon Cor, Tobin Bell (John Kramer/Jigsaw)
Jigsaw soll die Saw-Reihe auf sanfte Weise neustarten, gleichzeitig aber auch als Fortsetzung dienen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.