His Dark Materials: Jack Thorne schreibt die BBC-Serie zu Der Goldene Kompass

BBCs geplante TV-Adaption der Fantasy-Trilogie His Dark Materials von Philip Pullman hat einen Drehbuchautor gefunden. BAFTA-Gewinner Jack Thorne ist offiziell an Bord, um aus der Romanreihe eine Serie für den britischen Sender zu machen. Thorne ist unter anderem für Skins und This Is England ’88 bekannt. Für Letzteres gewann er auch den Award der British Academy of Film and Television Arts. Die geplante Umsetzung ist zunächst einmal als Eventserie mit acht Epsioden geplant. Romanautor Philip Pullman ist als Produzent dabei.

His Dark Materials besteht aus den drei Romanen Der Goldene Kompass, Das Magische Messer und Das Bernstein-Teleskop, die zwischen 1995 und 2000 erschienen. Der erste Roman wurde im Jahr 2007 als Kinofilm mit Daniel Craig und Nicole Kidman adaptiert. Mit 372 Millionen Dollar Einspielergebnis bei einem Budget von rund 180 Millionen Dollar galt der Film jedoch als nicht erfolgreich für New Line Cinema, sodass man die beiden Fortsetzungen auf Eis legte.

Die Geschichte der Bücher dreht sich um das Mädchen Lyra, die in einer Parallel-Welt lebt, in der es sowohl wissenschaftliche Forschung als auch Magie gibt. Als ihre Freunde eines Tags gekidnappt werden, begibt sich Lyra auf die Spur der Kidnapper. Bei ihrer Suche stößt das Mädchen jedoch immer wieder auf den mysteriösen Staub und schon bald macht sie sich auch auf die Spur dieses Geheimnisses. Dabei erkundet sich nicht nur ihre, sondern auch alternative Realitäten, wobei sie auf einer der Welten auf den Jungen Will trifft.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.