BFG: Neuer Trailer zum Fantasyabenteuer von Steven Spielberg

bfg.jpg

BFG

Im Zuge der Premiere des neuen Fantasy-Films BFG auf dem Filmfestival in Cannes hat Disney auch einen neuen Trailer veröffentlicht. Dieser umfasst genau zwei Minuten und gibt einen schönen Einblick in die magische Welt der Riesen. Den Film von Steven Spielberg ist schon bald in den Kinos zu sehen. Der offizielle Start in Deutschland ist am 21. Juli.

Disney bringt mit BFG (Big Friendly Giant) die Leinwandadaption des gleichnamigen Kinderbuchs von Roald Dahl (Charlie und die Schokoladenfabrik), das in Deutschland unter dem Titel Sophiechen und der Riese erschienen ist, in die Kinos. Hierfür sicherte das Studio sich mit Steven Spielberg einen der erfolgreichsten Regisseur aller Zeiten. Spielberg inszeniert mit BFG zum zweiten Mal ein Drehbuch, der im November 2015 verstorbenen Melissa Mathison (Kundun, Der Indianer im Küchenschrank). Diese schrieb bereits die Vorlage zu E.T. - Der Außerirdische, der zu den kommerziell erfolgreichsten Filmen aller Zeiten und zu Spielbergs größten Klassikern zählt.

BFG erzählt die Geschichte von Sophie, einem 10-jährigen Mädchen aus London. Eines Tages lernt Sophie einen gutmütigen Riesen kennen und wird von ihm in die magische Riesenwelt mitgenommen. Hier leben jedoch nicht nur gute, sondern auch böse Riesen, die zudem auch gern einmal einen Menschen verspeisen.

Disney's The BFG - Official Trailer 2

BFG - Big Friendly Giant Poster
Originaltitel:
The BFG
Kinostart:
21.07.16
Regie:
Steven Spielberg
Drehbuch:
Melissa Mathison
Darsteller:
Mark Rylance, Ruby Barnhill, Penelope Wilton, Rebecca Hall, Bill Hader, Jemaine Clement
Als die 10-jährige Marie einen gutmütigen Riesen kennenlernt, glaubt sie in einer Märchenwelt gelandet zu sein. Doch dann greifen dessen böse Verwandten die Welt ein und nur Marie kann die Menschen vor der Gefahr warnen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.