Planet Hulk: Joss Whedon sagt Nein

Ein Planet Hulk-Film in Phase Drei der Marvel-Filmreihe? Angeblich sieht das Ende von Avengers 2 Mark Ruffalos Hulk verschollen im All, was die Verfilmung eines der beliebtesten Hulk-Comicbände möglich machen würde. In Planet Hulk muss er sich auf einem fremden Planeten unter gladiatorähnlichen Bedingungen im Kampf gegen Monster jeglicher Art durchsetzen.

Ein ganz klares "Nein" kommt von Joss Whedon, der bei Avengers 2 erneut die Regie übernimmt: "Ich soll eigentlich nichts dazu sagen. Aber nein, das ist Blödsinn." Am Drehbuch zu Avengers 2 wird noch gearbeitet. Whedon lässt sich von Fortsetzungen zu Klassikern wie Der Pate II und Das Imperium schlägt zurück inspirieren. "Nach diesen Sternen richte ich meinen Kurs aus.". Marvels Avengers 2 kommt 2015 in die Kinos.

Serenity Filmposter
Originaltitel:
Serenity
Kinostart:
24.11.05
Laufzeit:
119 min
Regie:
Joss Whedon
Drehbuch:
Joss Whedon
Darsteller:
Nathan Fillion, Gina Torres, Alan Tudyk, Morena Baccarin, Adam Baldwin, Jewel Staite, Sean Maher, Summer Glau
Nachdem sie die Erde ihrer Resourcen beraubt hat, brach die Menschheit ins All auf und fand neue Planeten und Monde, die sie durch Terraforming bewohnbar machten. Die zentralen Welten formten die Allianz, unter deren Herrschaft sich die Randwelten jedoch nicht begeben wollten. Ein blutiger Bürgerkrieg entschied sich zu Gunsten der Allianz - aber einige Widerstandskämpfer - die sogenannten Browncoats - entschieden sich auch nach dem Krieg für ein von der Allianz unabhängiges Leben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.