Paramount hat schon Pläne für weitere Transformers-Filme

Transformers 4 PosterBeim Filmstudio Paramount liegen schon Pläne für viele weitere Transformers-Filme in der Schublade. Ob und wie es weitergeht, hängt jedoch vom Erfolg des kommenden vierten Teils Age of Extinction ab, der im Sommer 2014 in die Kinos kommen wird.

Dabei fragen wir uns, warum am Erfolg überhaupt gezweifelt wird?

Von den miesen Kritiken mal ganz abgesehen, waren die ersten drei Teile finanziell extrem erfolgreich. Den bisherigen Höhepunkt erreichte der letzte Teil der Reihe Die dunkle Seite des Mondes und hat es 2011 mit seinem weltweiten Einspielergebnis in den Club der Milliardäre geschafft (1,23 Milliarden, um genau zu sein).

Age of Extinction fungiert als eine Art Neuausrichtung der Filmreihe. Eine neue Besetzung und die Dinobots, eine Gruppierung innerhalb der Autobots, werden in den Mittelpunkt rücken. Die Herkunft der Dinobots variiert in den verschiedenen Transformers-Comics und Serien. Michael Bay wird sich vermutlich eine eigene Herkunftsgeschichte zurechtgelegt haben.

Außerdem konnten die Produktionskosten gesenkt werden. Teil 4 kostet "nur" 165 Millionen Dollar. Der dritte Film war mit 195 Millionen noch etwas teurer.

Für Age of Extinction macht man sich außerdem den riesigen, chinesischen Markt zunutze, der bisher für nicht-chinesische Filmproduktionen streng reglementiert ist. Es wurde in Hong Kong gedreht und bekannte chinesische Schauspieler wie Han Geng und Li Bingbing werden den Kollegen aus Hollywood an die Seite gestellt.

Für Transformers-Dauerregisseur Michael Bay wird es, laut eigener Aussage, das letzte Mal sein, dass er einen Film mit Autobots dreht. Doch das haben wir nach dem dritten Teil schon einmal gehört.

Transformers Last Knight Poster
Originaltitel:
Transformers 5: The Last Knight
Kinostart:
22.06.17
Regie:
Michael Bay
Drehbuch:
Art Marcum, Matt Holloway, Ken Nolan
Darsteller:
Mark Wahlberg, Isabela Moner, Josh Duhamel, Jerrod Carmichael, Anthony Hopkins, Mitch Pileggi, Laura Haddock
In Transformers – The Last Knight wird Mark Wahlberg erneut in der Rolle des Cade Yeager zu sehen sein, während Isabela Moner die weibliche Hauptrolle des Films übernimmt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.