Being Human (UK) in deutscher Erstausstrahlung

Die eher mäßige US-Adaption läuft schon eine ganze Weile auf Sixx, nun schafft es endlich das britische Original nach Deutschland.

Being Human wird ab dem 16.3. jeden Sonntag um 20:15 auf Pro7Fun zu sehen sein.
 
Bei jeweils drei Folgen am Stück dürfte man, bei der lediglich 36 Folgen in 5 Staffeln umfassenden Show, schnell durch sein. 
Die Hoffnung ist da, dass die fantastische Serie eventuell zukünftig dann auch in einem der freien Kanäle der Pro7-Familie zu sehen und/oder als DVD zu haben ist.

Ursprünglich sollte Toby Whitehouse (Doctor Who), für die Produktionsfirma Touchpaper Television im Auftrag der BBC, eine Serie über die Wohngemeinschaft dreier junger Leute mit verschiedenen psychischen Problemen entwickeln. Doch das kam nicht so richtig in Gang, bis die Idee aufkam, das Ganze eher ins Supernatürliche zu verlagern.

Vampir Mitchell (Aidan Turner/Der Hobbit) und Werwolf George (Russel Tovey/Doctor Who, Sherlock,Broadchurch) sollten eigentlich verfeindet sein, doch durch gewisse Umstände befreunden sie sich. Gegenseitig wollen sie sich bei ihrem großen Wunsch unterstützten: So normal wie möglich zu sein und als Mensch zu leben.

Zu Beginn der Serie ziehen sie deshalb zusammen nach Bristol. Wie es der Zufall will, suchen sie sich dafür ausgerechnet das Haus mit Neu-Geist Annie (Lenora Crichlow/Sugar Rush) aus. Eine hoch interessante Lebensgemeinschaft auf der Suche nach sich selbst und was es bedeutet, Mensch zu sein.
Nagut, genug mythische Wesen, britischen Humor, großartige Storylines, Gefühlsachterbahn und ein bißchen Gedärm bekommt man auch.
Dazu die besten Werwolfverwandlungsszenen der Fernsehgeschichte - trotz schmalen Budget von BBC3. 

Nun also für alle, die lieber in deutscher Synchronisation gucken, die Chance diese absolut empfehlenswerte Serie zu genießen.

Being Human Promo

Being Human Intro UK (Viewer Discretion is Advised)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.