Les Misérables: Erste Bilder der BBC-Serie

Diesmal mit weniger Gesang: Les Misérables wird abermals neu umgesetzt. Die BBC veröffentlichte die ersten Bilder zur sechsteiligen Mini-Serie.

Les Misérables (dt.: Die Elenden) ist ein Klassiker der Literaturgeschichte. Der Roman von Victor Hugo aus dem Jahre 1862 wurde vielfach adaptiert. Vielen ist der Stoff heutzutage besonders durch das gleichnamige Musical bekannt.

Im Zentrum der Geschichte steht der lebenslange Zwist zwischen dem überkorrekten Polizisten Javert und dem einst wegen des Diebstahls eines einzigen Leibes Brot hart verurteilten Jean Valjean. Rund um sie und ihnen nahestehenden Personen erzählt das Buch vorranging jedoch von den Kämpfen und Erfolgen der Unterschicht und der Suche nach einem besseren Leben. Mit dem Hintergrund von Frankreich, insbesondere Paris, zu Zeiten großer ziviler Unruhen.

In den Hauptrollen werden Dominic West (The Affair) als Jean Valjean, David Oyelowo (Selma) als Javert, Lily Collins (Chroniken der Unterwelt) als Fantine, Adeel Akhtar (The Night Manager) als Monsieur Thénardier, Olivia Colman (The Crown, Broadchurch) als Madame Thénardier, Erin Kellyman (Solo: A Star Wars Story) als Éponine, Ellie Bamber (Stolz und Vorurteil & Zombies) als Cosette, Josh O'Connor (Ripper Street) als Marius Pontmercy und Joseph Quinn (Howards End) als Enjolras zu sehen sein. Tom Shankland (Ripper Street, The City and the City) führte die Regie.

Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt, mit einer Ausstrahlung kann jedoch im Herbst/Winter-Programm der BBC gerechnet werden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.