Heroes Reborn: Hayden Panettiere über den Neustart der Serie

Seit der Ankündigung des US-Networks NBC, die einstige Erfolgsserie Heroes zu einem zweiten Leben zu verhelfen, fragen sich viele Fans, welche der einstigen Hauptdarsteller für Heroes Reborn zurückkehren werden. Hayden Panettiere spielte die Cheerleederin Claire Bennet, die nicht nur den berühmten Slogan zu verantworten hatte  ("Save the cheerleader, save the world."), sondern auch in mehr Episoden zu sehen war als ihre Mitdarsteller.

Die Schauspielerin hat von der Ankündigung zu Heroes Reborn von ihrer Cousine erfahren und tappt bisher genauso im Dunkeln, wie der Rest von uns. Ob sie mit dabei sein wird, lässt sie offen:

"Es war wie ein Schock für mich. Wir haben damit absolut nichts zu tun und ich bin gespannt, wie sie [die Serie] neu erfinden werden. Ich denke, es wird sich um ganz neue Charaktere drehen, aber wer weiß? Es ist komisch, weil man denkt 'Das war unsere Serie, unser Zuhause, unsere Familie' und wir haben alle unseren Teil dazu beigetragen. Hoffentlich werden nicht andere unsere Charaktere spielen, das wäre wie ein Stich durchs Herz. Man weiß ja nie. Aber ich wünsche ihnen natürlich Erfolg."

Heroes Reborn trägt offiziell die Bezeichnung "Mini-Serie", doch ob die 13 angepeilten Episoden noch in diese Kategorie fallen, ist interpretationsfähig. Heroes wurde im Februar 2010 nach vier Jahren eingestellt. Nach einer herausragenden ersten Staffel hat die Serie konstant an Qualität und entsprechend auch an Zuschauern verloren.

Heroes Reborn: 2015

Originaltitel: Heroes (2006-2010)
Erstaustrahlung am
05.09.2006
Darsteller:
Milo Ventimiglia, David Anders, Hayden Panettiere, Santiago Cabrera, Jack Coleman, Tawny Cypress, Jimmy Jean-Louis, Dana Davis, Noah Gray-Cabey, Greg Grunberg, Robert Knepper, Ali Larter, James Kyson Lee, Masi Oka, Adrian Pasdar, Zachary Quinto, Sendhil Ramamurthy, Dania Ramirez, Leonard Roberts, Cristine Rose
Produzenten: Tim Kring, David Semel, Dennis Hammer
Staffeln: 4
Anzahl der Episoden: 77

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.