Comic Con 2014 - Die ersten Bilder

Bevor sich das hiesige Gelände der San Diego Comic Con für die erwarteten 130.000 Besucher öffnet, hatte unsere Redakteurin Susanne Döpke bereits das Vergnügen, sich am Ort des Geschehens einmal umzuschauen.

Wurden in den 70er-Jahren im kleines Kreis bestehend aus Nerds lediglich Comics ausgestellt und getauscht, platzt die Comic Con im San Diego Convention Center mittlerweile aus allen Nähten. Inzwischen ist sie die größte Convention in Amerika und bietet verteilt über vier Tage eine Masse an Programm, die dem Besucher bereits im Vorfeld eine akribische Organisation empfiehlt. Planloses Umherlaufen führt zu Orientierungslosigkeit, wer sich nicht früh genug für ein Panel anstellt, guckt vermutlich wegen Überfüllung eher in die Röhre als auf die Bühne.

In den nächsten Tagen werden wir euch mit Bildern von Stars und Fans am Geschehen teilhaben lassen. Zum Aufwärmen gibt es hier die ersten Eindrücke.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.