FedCon 25: Jonathan Frakes und Terry Farrell kommen nach Bonn

Das Jahr 2016 hat jeder Star Trek - Fan vermutlich schon rot im Kalender angestrichen, denn im kommenden Jahr feiert die Kultserie bekanntlich ihr 50jähriges Jubiläum. Doch das ist noch nicht alles. Auch die FedCon kann 2016 auf ihr 25jähriges Bestehen zurückblicken. Somit gibt es nächstes Jahr im Mai gleich einen doppelten Grund zum Feiern.

Anlass genug für die FedCon, die sich über die letzten Jahre hinweg von einer kleinen Star Trek - Convention zu einer großen Science-Fiction-Messe entwickelt hat, sich an ihre Wurzeln zu erinnern. Das Flaggschiff nimmt nicht nur wieder Kurs auf seinen angestammten Heimathafen und kehrt nach mehreren Jahren wieder ins Maritim Hotel Bonn zurück, sondern setzt zum Jubiläum auch den Schwerpunkt erstmals wieder auf Star Trek und feiert standesgemäß mit einer Reihe hochkarätiger Stargäste aus allen fünf Serien.

Nachdem bereits Marina Sirtis (The Next Generation), Manu Intiraymi (Voyager), Walter Koenig (The Original Series), Ethan Phillips (Voyager), Alice Krige (First Contact), Dominic Keating (Enterprise) und Connor Trinneer (Enterprise) auf der Gästeliste standen, folgten in dieser Woche gleich zwei weitere Kracher: Zum einen die "Nr. 1" unter den ersten Offizieren, William T. Riker alias Jonathan Frakes und zum anderen Lieutenant Commander Jadzia Dax, Terry Farrell.

Die Jubiläums-Con findet vom 13. bis 16. Mai 2016 im Maritim Hotel Bonn statt.

Wer noch mit an Bord kommen möchte, der sucht jetzt seine Gala-Uniform aus dem Schrank raus.

Tickets gibt's wie gewohnt direkt auf der Webseite der Con im Ticketshop.


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.