Regisseur für Shadow of the Colossus gefunden

Die Verfilmung des legendären Playstation2-Spiels hat bereits einen Regisseur verloren, doch nun einen neuen gefunden. Der Argentinier Andres Muschietti (Mama) wird den Live-Action-Film für Sony Pictures drehen. Ursprünglich sollte Josh Trank (Chronicle) die Regie übernehmen, doch der arbeitet momentan an dem Reboot von Fantastic Four für 20th Century Fox und an Sonys Venom-Spinoff. Man wollte wohl nicht warten, bis er damit fertig ist.

Shadow of the Colossus erzählt visuell und atmosphärisch beeindruckend die Geschichte von Wander, einem Jungen, der zusammen mit seinem Pferd Agro sechzehn Riesen besiegen muss, um seine anscheinend verstorbene Freundin Mono zu retten.

Shadow of the Colossus trailer - high quality

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.