Mel Brooks als Synchronsprecher für Hotel Transsilvanien 2 verpflichtet

Bei Produktionskosten von 85 Millionen Dollar spielte Hotel Transsilvanien im Jahr 2012 fast 400 Millionen US-Dollar an den Kinokassen ein - kein Wunder, dass Sony Pictures erneut in die Herberge des legendären Vampirfürsten einlädt. Zu der bereits äußerst namhaften Riege der Synchronsprecher, unter anderem Adam Sandler als Dracula, Kevin James als Frank(enstein) und Steve Buscemi als Werwolf Wayne, gesellt sich nun Komiker-Legende Mel Brooks (Spaceballs, Robin Hood - Helden in Strumpfhosen). 

In Hotel Transsilvanien 2 kommt es zu einem Familientreffen, bei dem auch Vlad (Mel Brooks), der uralte und mürrische Vater Draculas, mit von der Partie ist und das Geschehen gehörig auf den Kopf stellt. Für Brooks ist das Genre der Vampirfilme kein Neuland, fungierte er doch bei Dracula - Tot aber glücklich (1995) als Regisseur und spielte die Rolle des Prof. Abraham Van Helsing.

Mel Brooks als Vlad in Hotel Transsilvanien 2

Hotel Transsilvanien 2 kommt am 15. Oktober 2015 in die deutschen Kinos.

HOTEL TRANSSILVANIEN | Trailer german deutsch [HD]

Originaltitel:
Hotel Transylvania 2
Kinostart:
15.10.15
Laufzeit:
89 min
Regie:
Genndy Tartakovsky
Drehbuch:
Robert Smigel, Adam Sandler
Darsteller:
Adam Sandler, Andy Samberg, Selena Gomez, Kevin James, David Spade, Steve Buscemi, Mel Brooks
In Hotel Transsilvanien 2 läuft der Betrieb des titelgebenden Hotels auf Hochtouren. Draculas Tochter Mavis und der Mensch Jonathan sind nach wie vor ein Paar und haben mittlerweile sogar Nachwuchs bekommen. Über diesen beginnt sich der Graf jedoch langsam Sorgen zumachen, zeigt der kleine Dennis bisher doch keine Anzeichen von seiner vampirischen Herkunft.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.