Offizieller Drehschluss bei Batman V Superman & Ant-Man

In den vergangenen Tagen hieß es bei gleich zwei sich in Produktion befindlichen Comicverfilmungen: That's a wrap. So haben sowohl Ant-Man als auch Batman V Superman: Dawn of Justice offiziell ihre Dreharbeiten beendet. Bei Ant-Man twitterte Regisseur Peyton Reed, dass die letzte Klappe gefallen sei und die Kameras erst einmal ausgeschaltet werden. Der Abschluss von Marvels Phase 2 kommt am 23. Juli 2015 in die deutschen Kinos. Paul Rudd wird als Scott Lang zu sehen sein, Michael Douglas übernimmt die Rolle des Hank Pym, während Evangeline Lilly die Figur der Hope Van Dyne spielt. Die Geschichte dreht sich um Scott Lang, der seinem alten Mentor Hank Pym beistehen muss. Dessen Ant-Man-Anzug verleiht Menschen die Fähigkeit, sich schrumpfen zu lassen und gleichzeitig die eigene Körperkraft zu steigern. Als die Geheimnisse des Anzugs in Gefahr geraten, muss Lang einen scheinbar unmöglichen Coup vollziehen, der am Ende die ganze Welt retten könnte.

Neben Marvels finalem Phase-2-Projekt wurden auch bei DCs Beginn eines eigenen Cinematic-Universe Batman V Superman: Dawn of Justice die Dreharbeiten beendet. Kameramann Larry Fong meldete sich auf Instagramm zu Wort und Bild und gab bekannt, dass die Arbeiten beendet wurden. Die Fans müssen sich bei Batman V Superman: Dawn of Justice allerdings noch ein wenig länger gedulden. Erst am 24. März 2016 werden Ben Affleck als Batman und Henry Cavill als Superman im Kino aufeinandertreffen.

Batman v Superman: Dawn of Justice Hauptplakat
Originaltitel:
Batman v Superman: Dawn of Justice
Kinostart:
24.03.16
Laufzeit:
151 min
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
David S. Goyer, Zack Snyder
Darsteller:
Henry Cavill, Amy Adams, Ben Affleck, Gal Gadot, Ezra Miller, Diane Lane, Jesse Eisenberg, Jeremy Irons, Laurence Fishburne
Batman v Superman spielt nach den Ereignissen aus Man of Steel, in denen halb Metropolis ziemlich verwüstet wurde. Batman zieht auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen Superman.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.