Hier kommt das neue Ghostbusters-Team

ghostbusters-logo.jpg

Ghostbusters-Logo

Regisseur Paul Feig nimmt sich die Freiheit, das neue, komplett weibliche Ghostbusters-Team bei Twitter anzukündigen, obwohl die Verhandlungen mit den Hauptdarstellerinnen noch gar nicht abgeschlossen sind.

Die Schauspielerinnen Kristen Wiig und Melissa McCarth, die auch in Feigs Komöde Brautalarm (2011) die Hauptrollen spielten, werden die Geisterjägertruppe anführen. Die anderen beiden Mitglieder werden von Leslie Jones und Kate McKinnon gespielt. Beide entspringen dem Ensemble der Comedysendung Saturday Night Live.

Die männliche Hauptrolle wurde noch nicht besetzt.

Obwohl es sich bei Ghostbusters 3 um einen Reboot für das Franchise handelt, in der die Charaktere der ersten beide Filme nicht vorkommen, sind Kurzauftritte von Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson und Sigourney Weaver nicht ausgeschlossen.

Die Dreharbeiten sollen im Sommer in New York stattfinden.

Ghostbusters

Ghostbusters 2016 Teaser-Poster
Originaltitel:
Ghostbusters
Kinostart:
04.08.16
Regie:
Paul Feig
Drehbuch:
Paul Feig, Katie Dippold
Darsteller:
Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Leslie Jones, Chris Hemsworth
Als Manhatten von Geistern heimgesucht wird, können die verspotteten Geisterjägerinnen nicht nur beweisen, dass sich Recht hatten - sie müssen nun auch New York und die Welt zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.