Terminator Genisys: Drehbuch-Kritik enthüllt ein paar Spoiler

SPOILER

terminator-genisys-5-poster.jpg

Terminator Genisys Poster

Die Website The Arnold Fans hat zwei Kritiken des Drehbuchs zu Terminator Genisys von Laeta Kalogridis und Patrick Lussier veröffentlicht. Die Kritiken versuchen den bisher gemischten Reaktionen auf den Film entgegenzuwirken. Der erste Filmtrailer und der Werbespot für den Superbowl sorgen bisher für sehr unterschiedliche Ansichten und Erwartungen.

Die erste Kritik enthüllt etwas über die zeitliche Aufteilung: So werden die ersten 20 Minuten in der Zukunft spielen, in der John Connor und der Widerstand gegen die Maschinen kämpfen. Die nächsten 40 Minuten spielen im Jahr 1984, zur Zeit des ersten Terminator-Films. Der Rest der Handlung wird in einer nicht weiter definierten Zeit in der Zukunft nach 1984 stattfinden.

Wenn man vom Trailer nicht in die Irre geführt wird, wird die Handlung in die heutige Zeit verlagert.

Die zweite Kritik lobt die Atmosphäre des Films, der sich endlich wieder wie ein Terminator-Film anfühlt und ganz anders ist als die letzten beiden Teile Aufstand der Maschinen und Die Erlösung.

Terminator-Fans und Zuschauer ohne viel Vorwissen können sich an Genisys gleichermaßen erfreuen.

Terminator Genisys kommt am 09. Juli in die Kinos und wird auch für Vorstellungen in IMAX-Kinos weltweit digital remastered.

Terminator Genisys Movie - Official Trailer

Terminator Genisys Movie - Big Game Spot

Teaser Poster zu Terminator Genisys
Originaltitel:
Terminator: Genisys
Kinostart:
09.07.15
Regie:
Alan Taylor
Drehbuch:
Patrick Lussier
Darsteller:
Arnold Schwarzenegger, Emilia Clarke, Jai Courtney
Der fünfte Teil der Terminator-Filmreihe soll nicht nur der Auftakt einer neuen Trilogie werden, sondern dem Franchise auch wieder zu altem Ruhm verhelfen. Die Handlung des Films spielt sich einmal quer durch den ersten Terminator-Teil von James Cameron aus dem Jahr 1984 und betrachtet die Geschehnisse teilweise aus einem anderen Blickwinkel.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.