Sleepy Hollow: Staffelfinale - aber noch keine Staffel 3 in Sicht

Heute strahlt Fox das Staffelfinale zu Sleepy Hollow aus. Doch wie es mit der Serie weitergeht, ist noch ungewiss.

Als die erste Staffel gerade ein paar Folgen alt war, hatte Fox schon grünes Licht für die zweite Staffel gegeben. Auf die Verlängerung warten die Fans jedoch bereits eine ganze Staffel lang. War Sleepy Hollow mit Staffel 1 noch ein Quotengarant, ging es mit Staffel 2 langsam abwärts. Erst mit dem überraschenden Plottwist der vergangenen Woche stiegen die Quoten und somit das Rating um 17 Prozent an. 

Die Fans der Serie hatten damit zu kämpfen, dass neue Charaktere hinzu kamen und Charaktere in den Fokus gerückt wurden, die den Hauptcharakteren ihren Platz streitig machten. Auch Katia Winter, welche die Rolle der Katrina Crane spielt, soll Unmut über die Entwicklung ihres Charakters geäußert haben. Sie befürchtet, dass die Zuschauer Schwierigkeiten haben, die Handlungen Katrinas in Staffel 2 nachvollziehen zu können.

Erst die vorletzte Folge der aktuellen Staffel brachte den Fans wohl das zurück, was sie an der Serie so schätzen. Mit dem überraschenden Plottwist schlug Sleepy Hollow wieder eher den Ton an, den die meisten eher von der ersten - und erfolgreicheren - Staffel kannten.

Noch bleibt abzusehen, ob Fox mit der Serie in die dritte Runde geht. Vom heutigen Staffelfinale wird es wohl abhängen. Und wer mutig im Bezug auf Spoiler ist, kann sich hier die Promo für das Finale Tempus Fugit ansehen:

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.