Sleepy Hollow: Janina Gavankar übernimmt Hauptrolle in Staffel 4

Dass Sleepy Hollow nach dem Ausstieg mehrerer Darsteller noch fortgesetzt wird, kam eher überraschend. Die vierte Staffel ist somit ein kleines Reboot innerhalb der Show. Die Handlung wird dafür von New York nach Washington verlegt. Die Dreharbeiten, die im August starten sollen, finden jedoch weiterhin in Atlanta statt.

Die Serie handelt von Ichabod Crane (Tom Mison), der rund 250 Jahre nach seinem Tod wieder ins Leben zurückgerufen wird, um ein Geheimnis aus der Vergangenheit aufzudecken. Dummerweise kehrt mit ihm auch der kopflose Reiter ins Sleeyp Hollow von heute zurück. Sein alter Feind ist der erste der vier Reiter der Apokalypse. Um die Welt zu retten, muss er mehrere mächtige Gegner besiegen. Dabei steht ihm Abbie Mills (Nicole Beharie) zur Seite, eine junge Polizistin, die bereits eigene Erfahrungen mit dem Übernatürlichen gemacht hat. Hinweise aus der Vergangenheit helfen, die Geheimnisse in der heutigen Zeit zu lösen.

Nach dem Ausstieg von Beharie ist nun Janina Gavankar (True Blood/The L-Word) die Neue an Ichabod Cranes Seite. Die alleinerziehende Mutter Anna war Offizierin des Militärs, ehe sie begann für den Heimatschutz zu arbeiten. Sie glaubt nicht an das Übernatürliche, was natürlich zu ständigen Konflikten mit Crane führt. Auch durch ihre unterschiedliche Herangehensweise an die Fälle rasseln sie öfters aneinander: Während er eher einen methodischen, wissenschaftlich basierten Ansatz hat, ist sie offensiver und auch auch mal brachialer für die Zielerreichung. Nachdem ihr Partner im Dienst ums Leben kommt, finden Crane und sie in ihrer Trauer zusammen. Im weiteren Verlauf erfahren sie dann auch, dass sie noch mehr als das verbindet.

 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.