Lucifer: Der Teufel ist gefunden

Die Serienadaption des Comics Lucifer hat ihren Hauptdarsteller gefunden. Der walisische Schauspieler Tom Ellis wurde gecastet, um die gleichnamige Hauptfigur der Serie zu spielen. Ellis wird damit zunächst einmal in dem vom Sender Fox bestellten Serienpiloten zu sehen sein. Dieser wird von Underworld-Regisseur Len Wiseman inszeniert. Produzent Jerry Bruckheimer ist bei dem Projekt ebenfalls mit an Bord.

Lucifer hat seinen Ursprung in Neil Gaimans Sandman, bevor er in seiner eigene Comicserie wüten konnte. Die Serie erzählt die Geschichte des Fürsten der Hölle, der jedoch keine Lust mehr auf seinen Job hat. Er wirft seine Aufgabe hin und tauscht die höllische Unterwelt gegen das Nachtleben von Los Angeles ein. Neben dem Partyleben unterstützt er das LAPD dabei Kriminelle zu fangen, schließlich ist er ein Experte darin böse Menschen zu bestrafen.

Lucifer Staffel 2

Originaltitel: Lucifer (seit 2016)
Erstaustrahlung am 25.01.2016 bei Fox / 15.06.2016 bei Amazon Prime Video
Darsteller: Tom Ellis, Lauren German, Kevin Alejandro, D. B. Woodside, Lesley-Ann Brandt, Scarlett Estevez, Rachael Harris
Produzenten: Tom Kapinos, Ildy Modrovich, Len Wiseman, Jonathan Littman, Jerry Bruckheimer
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 51+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.