Robotech: James Wan Kandidat für die Regie

Im vergangenen Monat wurde bekannt, dass Sony an einer Adaption des Anime-Klassikers Robotech arbeitet. Das Studio möchte schon bald ein neues Franchise aufbauen und scheint nun auch einen Regiekandidaten im Auge zu haben. Fast-and-Furious-7-Regisseur James Wan soll sich demnach in Verhandlungen befinden und könnte schon bald auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Wan feierte mit dem neuesten Teil der Fast-and-Furious-Reihe einen großen Erfolg, wobei der Film bereits über eine Milliarde Dollar einspielen konnte.

Der Anime Robotech spielt in einer Zukunft, in der die Menschheit sich gegen mehrere Alien-Invasionen verteidigen muss. Zum Glück kann sie dabei auf Technik eines abgestürzten Ufos zurückgreifen. Zur Verteidigung kommen große, von Menschen gesteuerte Roboter zum Einsatz. Die Entwicklung der Filme übernehmen die beiden Produzenten von Immortals und 300 Gianni Nunnari und Mark Canton. Michael Gordon (300, GI Joe: The Rise of Cobra) soll das Drehbuch verfassen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.