Fantastic Four: Letzter Trailer mit vielen neuen Szenen

fantastic-four-poster-intl.jpg

Fantastic Four 2015 Banner

Wer sich bezüglich eines Kinobesuchs der Fantastic Four noch nicht so ganz sicher ist, hat ein letztes Mal die Chance, sich durch die neuen Filmtrailer einen entgültigen Eindruck zu verschaffen. Die beiden Trailer für den cineastischen Reboot der Comicverfilmung wurden bereits letztes Wochenende auf der Comic-Con in San Diego präsentiert und wurden nun auch ganz offiziell im Internet veröffentlicht. Der erste Trailer ist die letzte Trailer-Version für die USA, der zweite ist für den internationalen Markt bestimmt.

Beide Trailer zeigen etwas mehr zu Doctor Doom (Toby Kebbell), zu dem bisher nur sehr wenig zu sehen war. Außerdem rücken die Fähigkeiten der Fantastischen Vier, dargestellt von Jamie Bell (Das Ding), Michael B. Jordan (Die menschliche Fackel), Kate Mara (Die Unsichtbare) und Miles Teller (Mr. Fantastic), mehr ins Rampenlicht. Regisseur Josh Trank (Chronicle - Wozu bist du fähig?) verfilmt das Drehbuch von Michael Green (Green Lantern) und Jeremy Slater. Der Film geht einer bunten Effektschlacht aus dem Weg und versucht sich als düsteres Charakterdrama im Science-Fiction-Gewand.

Fantastic Four läuft ab 06. August in unseren Kinos.

Fantastic Four | Official Trailer 2 [HD] | 20th Century FOX

Fantastic Four | Official HD Trailer #3 | 2015

Fantastic Four Poster
Originaltitel:
Fantastic Four
Kinostart:
13.08.2015
Regie:
Josh Trank
Drehbuch:
Simon Kinberg, Jeremy Slater
Darsteller:
Miles Teller, Kate Mara, Michael B. Jordan, Jamie Bell, Toby Kebbell, Reg E. Cathey, Tim Blake Nelson
2005 und 2007 gab es zwar bereits zwei mäßig erfolgreiche Kinofilme um Mister Fantastic, die Unsichtbare, die Fackel und das Ding, doch die werden zugunsten eines Reboots ignoriert. Die Neuverfilmung von Jungregisseur Josh Trank (Chronicle - Wozu bist du fähig) geht einer bunten Effektschlacht aus dem Weg und versucht sich als realistätsnahes und düsteres Charakterdrama.

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.