James Bond: Neue Bilder und Einzelheiten über die Charaktere in Spectre

Was wäre ein James Bond-Film ohne die neuen und wiederkehrenden Bond-Girls? Richtig. Kein Bond-Film. Mit vier neuen Bildern gibt es nun Einzelheiten über die weiblichen Charaktere.

Léa Seydoux ist als Madelein Swann zu sehen. Sie sagt über ihre Rolle:

Sie ist Ärztin und Tochter eines Attentäters. Das erste Mal trifft sie Bond in ihrer österreichischen Klinik und obwohl da der gewisse Funke zwischen ihnen ist, ist das erste Treffen gelinde gesagt abrupt.

Monica Bellucci übernimmt die Rolle der Lucia Sciarra, der Witwe eines ermordeten Mafiosos. Sie stammt aus einer Welt, die von Männern bestimmt ist. Die Anziehungskraft zwischen Lucia und Bond ist groß, und Lucia bemerkt, welch Macht sie über ihn ausüben kann.

Über ihre wiederkehrende Rolle als Eve Moneypenny sagt Naomie Harris, dass die Ereignisse in Skyfall ihren Charakter haben reifen lassen. Sie habe überdacht, was ihr Beruf sei und was sie mit dem Rest ihres Lebens anstellen wolle. 

Die Einzige, die nichts über ihre Rolle verraten durfte, ist Stephanie Sigman. Über ihre Rolle ist lediglich der Vorname bekannt: Estrella. Nur eins durfte Sigman verraten: Estrella sei ihr ähnlich.

In Spectre kommt James Bond einer geheimen Organisation auf der Spur, die ihn auch in seine eigene Vergangenheit führt. Der deutsche Kinostart ist der 5. November.

Filmposter James Bond jagt Dr. No
Originaltitel:
Dr. No
Kinostart:
25.01.63
Laufzeit:
110 min
Regie:
Terence Young
Drehbuch:
Richard Maibaum, Johanna Harwood, Berkely Mather, Terence Young
Darsteller:
Sean Connery, Ursula Andress, Joseph Wiseman, Jack Lord, Bernard Lee
 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.