Moonfall

Einspielergebnis: Jackass schlägt Roland Emmerichs Moonfall

Moonfall.jpg

Moonfall

Während es in den USA mit Roland Emmerichs Moonfall und Jackass Forever zwei namhafte Neustarts gab, war hierzulande die deutsche Komödie Wunderschön von Karoline Herfurth der große Gewinner des vergangenen Wochenendes. Mit 210.000 Besuchern und 2 Millionen Euro verwies der Film sowohl Spider-Man: No Way Home als auch Sing 2 auf die Plätze.

Der Animationsfilm lief dabei mit 175.000 Besuchern und 1,4 Millionen Euro noch etwas besser als die Marvel-Produktion, die auf 120.000 Besucher und 1,2 Millionen Euro kam. Generell bleibt Spider-Man aber weiter ein Hit. Mit nun mehr als 4 Millionen Besuchern ist die Comicverfilmung nach James Bond – Keine Zeit zu sterben der zweiterfolgreichste Film seit dem Beginn der Pandemie. Komplettiert werden die Top 5 in Deutschland von The King's Man - The Beginning (40.000 Besucher und 380.000 Euro) und House of Gucci (32.000 Besucher und 335.000 Euro).

In den USA sorgten mal wieder die Chaoten von Jackass für einen erfolgreichen Kinostart. Jackass Forever, der hierzulande erst im März startet, sicherte sich mit 23,5 Millionen Dollar Platz 1 in den Kinocharts. Deutlich schlechter lief es dagegen für Moonfall. Der neue Katastrophenfilm von Roland Emmerich konnte zum Auftakt lediglich 10 Millionen Dollar einspielen, was bei einem Budget von 140 Millionen Dollar sicherlich für einige Sorgenfalten bei den Produzenten gesorgt hat. Nun dürften die Hoffnungen auf den Märkten außerhalb der USA liegen. In Deutschland startet Moonfall am Donnerstag.

Platz 3 ging an Spider-Man: No Way Home. Mit weiteren 9,6 Millionen Dollar erhöht der Marvel-Film sein Einspielergebnis auf 748 Millionen Dollar in den USA. Weltweit konnten 1,775 Milliarden Dollar umgesetzt werden. Dahinter folgen Scream (4,7 Millionen Dollar) und Sing 2 (4,2 Millionen Dollar).

Moonfall: Offizieller Trailer zu Roland Emmerichs Katastrophenfilm

Moonfall.png

Moonfall

Einen Monat vor dem Kinostart hat Lionsgate nach einigen Teasern und Clips sowie den ersten fünf Minuten des Films den offiziellen Trailer zu Moonfall veröffentlicht. Neben bekannt epischen Klängen für Katastrophenfilme ist zudem eine verfremdete Version von "Bad Moon Rising" zu hören.

Moonfall handelt von einer unbekannten Macht, die den Mond direkt mit der Erde kollidieren lassen möchte. Schon vor dem Einschlag kommt es zu einer Reihe von Katastrophen. Nun liegt das Schicksal der Welt in den Händen von drei Menschen, die sich auf eine unmögliche Mission begeben müssen, um den Mond daran zu hindern, auf die Erde zu stürzen.  

Roland Emmerich hat auch das Drehbuch zusammen mit Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Neben Oscar-Preisträgerin Halle Berry (John Wick: Kapitel 3Kingsman: The Golden Circle) und Patrick Wilson (Midway – Für die FreiheitThe Conjuring– Die Heimsuchung) sind John Bradley (Game of Thrones), Michael Peña (World Invasion: Battle Los Angeles), Charlie Plummer (Alles Geld der Welt), Wenwen Yu, Eme Ikwuakor (On My Block), Carolina Bartczak (X-Men: Apocalypse) und Donald Sutherland (Ad Astra: Zu den SternenDie Tribute von Panem) in weiteren Rollen zu sehen.

Moonfall (2022 Movie) Official Trailer – Halle Berry, Patrick Wilson, John Bradley

Moonfall: Die ersten 5 Minuten aus Roland Emmerichs Katastrophenfilm online

Moonfall.jpg

Moonfall

Nach mehreren Trailern haben Lionsgate und Roadshow Films eine weitere Vorschau zu Moonfall, dem neuen Film von Regisseur Roland Emmerich veröffentlicht. Zu sehen gibt es dabei gleich die ersten fünf Minuten des Films. Bis zum Kinostart selbst dauert es nun auch gar nicht mehr so lang. In Deutschland kommt Moonfall nach aktuellen Planungen am 4. Februar in die Kinos.

In den Film geht es um eine unbekannte Macht, die den Mond direkt mit der Erde kollidieren lassen wollen. Schon vor dem Einschlag kommt es zu einer Reihe von Katastrophen. Nun liegt das Schicksal der Welt in den Händen von drei Menschen, die sich auf eine unmögliche Mission begeben müssen, um den Mond daran zu hindern, auf die Erde zu stürzen.  

Roland Emmerich hat auch das Drehbuch zusammen mit Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Neben Oscar-Preisträgerin Halle Berry (John Wick: Kapitel 3, Kingsman: The Golden Circle) und Patrick Wilson (Midway – Für die FreiheitThe Conjuring– Die Heimsuchung) sind John Bradley (Game of Thrones), Michael Peña (World Invasion: Battle Los Angeles), Charlie Plummer (Alles Geld der Welt), Wenwen Yu, Eme Ikwuakor (On My Block), Carolina Bartczak (X-Men: Apocalypse) und Donald Sutherland (Ad Astra: Zu den SternenDie Tribute von Panem) in weiteren Rollen zu sehen.

MOONFALL - First 5 Minutes Opening Scene (2022)

Moonfall: Neuer Trailer zum Science-Fiction-Katastrophenfilm von Roland Emmerich

Moonfall.png

Moonfall

Lionsgate hat einen zweiten Trailer zum Science-Fiction-Katastrophenfilm Moonfall veröffentlicht. Die Vorschau zum neuesten Projekt von Regisseur Roland Emmerich zeigt eine ganze Reihe von neuen Ausschnitten. Der Kinostart selbst ist aktuell für Anfang des nächsten Jahres angekündigt. In Deutschland soll Moonfall am 4. Februar in die Kinos kommen.

In den Film geht es um eine unbekannte Macht, die den Mond direkt mit der Erde kollidieren lassen wollen. Schon vor dem Einschlag kommt es zu einer Reihe von Katastrophen. Nun liegt das Schicksal der Welt in den Händen von drei Menschen, die sich auf eine unmögliche Mission begeben müssen, um den Mond daran zu hindern, auf die Erde zu stürzen.  

Roland Emmerich hat auch das Drehbuch zusammen mit Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Neben Oscar-Preisträgerin Halle Berry (John Wick: Kapitel 3, Kingsman: The Golden Circle) und Patrick Wilson (Midway – Für die FreiheitThe Conjuring– Die Heimsuchung) sind John Bradley (Game of Thrones), Michael Peña (World Invasion: Battle Los Angeles), Charlie Plummer (Alles Geld der Welt), Wenwen Yu, Eme Ikwuakor (On My Block), Carolina Bartczak (X-Men: Apocalypse) und Donald Sutherland (Ad Astra: Zu den SternenDie Tribute von Panem) in weiteren Rollen zu sehen.

Moonfall (2022 Movie) Teaser Trailer – Halle Berry, Patrick Wilson, John Bradley

Moonfall: Erster Teaser-Trailer zum Science-Fiction-Film veröffentlicht

Moonfall.png

Moonfall

Lionsgate den ersten Teaser-Trailer zum neuen Roland-Emmerich-Film Moonfall veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um einen neuen Science-Fiction-Katastrophenthriller vom Independence-Day-, The-Day-after-Tomorrow- und 2012-Regisseur. Der Film mit Halle Berry und Patrick Wilson in den Hauptrollen soll am 3. Februar 2022 in die Kinos kommen. 

In den Film geht es um eine unbekannte Macht, die den Mond direkt mit der Erde kollidieren lassen wollen. Schon vor dem Einschlag kommt es zu einer Reihe von Katastrophen. Nun liegt das Schicksal der Welt in den Händen von drei Menschen, die sich auf eine unmögliche Mission begeben müssen, um den Mond daran zu hindern, auf die Erde zu stürzen.  

Roland Emmerich hat auch das Drehbuch zusammen mit Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Neben Oscar-Preisträgerin Halle Berry (John Wick: Kapitel 3, Kingsman: The Golden Circle) und Patrick Wilson (Midway – Für die FreiheitThe Conjuring– Die Heimsuchung) sind John Bradley (Game of Thrones), Michael Peña (World Invasion: Battle Los Angeles), Charlie Plummer (Alles Geld der Welt), Wenwen Yu, Eme Ikwuakor (On My Block), Carolina Bartczak (X-Men: Apocalypse) und Donald Sutherland (Ad Astra: Zu den SternenDie Tribute von Panem) in weiteren Rollen zu sehen. 

Moonfall (2022 Movie) Announcement Teaser - Halle Berry, Patrick Wilson, John Bradley

Moonfall - Trailer (deutsch/german)

Moonfall: Michael Peña ersetzt Stanley Tucci in Roland Emmerichs Katastrophenfilm

Michael Pena Ant-Man.jpg

Michael Pena Ant-Man

Darsteller Michael Peña (Ant-Man, Der Marsianer) hat sich dem Cast von Roland Emmerichs Moonfall angeschlossen. Wie Deadline berichtet, tritt Peña die Nachfolge von Stanley Tucci an. Tucci musste seine Beteiligung an dem Film aufgrund der Corona-Reisebeschränkungen abgeben. Bei der Rolle soll es sich um einen reichen Autoverkäufer namens Tom Lopez handeln. Neben Peña stießen zudem mit Carolina Bartczak (X-Men: Apocalypse), Maxim Roy und Stephen Bogaert (The Umbrella Academy) kürzlich drei weitere Darsteller zum Film.

In Moonfall sorgt eine mysteriöse Macht dafür, dass der Mond aus einer Bahn geworfen wird und nun droht, auf die Erde zu stürzen. Eine Gruppe von bunt gemischten Charakteren hat nun nur noch einige Wochen Zeit, bevor es zur Katastrophe kommt. In einer verzweifelten Mission reist das Team zum Mond, um auf dessen Oberfläche die Geheimnisse des Erdtrabanten zu enthüllen und so die Menschheit zu retten. Dabei müssen sie sich einer unbekannten Macht entgegenstellen, die alles, was sie bisher glaubten zu wissen, auf den Kopf stellt.

In dem Katastrophenfilm von Regisseur Roland Emmerich werden Brian Harper, Charlie Plummer, Halle Berry, Donald Suther (Ad Astra) und Eme Ikwuakor (Marvel's Inhumans) in den Hauptrollen zu sehen sein. Das Drehbuch wurde von Emmerich, Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Das Trio arbeitete auch schon gemeinsam an Emmerichs 2012. Einen Kinostarttermin gibt es bisher noch nicht.

Moonfall: Donald Sutherland & Eme Ikwuakor erweitern Cast im Katastrophenfilm von Roland Emmerich

2012 Emmerich.jpg

2012

Die Dreharbeiten zu Moonfall sind bereits in Montreal gestartet und doch gibt es nochmals Cast-Zuwachs für Roland Emmerichs neuen Katastrophenfilm. Donald Suther (Ad Astra) und Eme Ikwuakor (Marvel's Inhumans) konnten für das Projekt gewonnen werden, wie Deadline exklusiv berichtete.

Sutherland wird den Hüter der Geheimarchive der NASA spielen und mit seinem Gewissen zu kämpfen haben, ob er der Welt erzählen soll, was wirklich in den Apollo-Mondlandungen in den 70er-Jahren geschehen ist. Ikwuakor hingegen spielt einen hochrangigen Militärangehörigen und ist der Vater von Halle Berrys Sohn. 

In Moonfall sorgt eine mysteriöse Macht dafür, dass der Mond aus einer Bahn geworfen wird und nun droht, auf die Erde zu stürzen. Eine Gruppe von bunt gemischten Charakteren hat nun nur noch einige Wochen Zeit, bevor es zur Katastrophe kommt. In einer verzweifelten Mission reist das Team zum Mond, um auf dessen Oberfläche die Geheimnisse des Erdtrabanten zu enthüllen und so die Menschheit zu retten. Dabei müssen sie sich einer unbekannten Macht entgegenstellen, die alles, was sie bisher glaubten zu wissen, auf den Kopf stellt.

Patrick Wilson spielt Brian Harper, einen ehemaligen Astronauten, dessen letzte Mission in einer Tragödie endete. Sein Sohn wird dargestellt von Charlie Plummer. Halle Berry übernimmt in Moonfall die weibliche Hauptrolle. 

Das Drehbuch wurde von Roland Emmerich, Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Das Trio arbeitete auch schon gemeinsam an Emmerichs 2012. Einen Kinostarttermin gibt es bisher noch nicht.

Moonfall: Stanley Tucci & John Bradley erweitern Cast im Katastrophenfilm von Roland Emmerich

2012 Emmerich.jpg

2012

Kurz vor dem Start der Dreharbeiten in Montreal gibt es nochmals Cast-Zuwachs für Roland Emmerichs neuen Katastrophenfilm Moonfall. Stanley Tucci (Die Tribute von Panem, Captain America: The First Avenger) und John Bradley (Samwell Tarly in Game of Thrones) konnten für das Projekt gewonnen werden.

Tucci ist Tom Philipps, ein wohlhabender Autohändler, der mit Brian Harpers Ex-Frau verheiratet ist. Bradley hingegen ist KC Houseman, ein exzentrisches Genie, das entdeckt, dass der Mond aus seiner Umlaufbahn gefallen ist. Er ersetzt damit Josh Gad, der aufgrund von Terminkollisionen aus dem Projekt aussteigen musste. 

In Moonfall sorgt eine mysteriöse Macht dafür, dass der Mond aus einer Bahn geworfen wird und nun droht, auf die Erde zu stürzen. Eine Gruppe von bunt gemischten Charakteren hat nun nur noch einige Wochen Zeit, bevor es zur Katastrophe kommt. In einer verzweifelten Mission reist das Team zum Mond, um auf dessen Oberfläche die Geheimnisse des Erdtrabanten zu enthüllen und so die Menschheit zu retten. Dabei müssen sie sich einer unbekannten Macht entgegenstellen, die alles, was sie bisher glaubten zu wissen, auf den Kopf stellt.

Patrick Wilson spielt Brian Harper, einen ehemaligen Astronauten spielen, dessen letzte Mission in einer Tragödie endete. Sein Sohn wird dargestellt von Charlie Plummer. Halle Berry übernimmt in Moonfall die weibliche Hauptrolle. 

Das Drehbuch wurde von Roland Emmerich, Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Das Trio arbeitete auch schon gemeinsam an Emmerichs 2012. Einen Kinostarttermin gibt es bisher noch nicht.

Moonfall: Patrick Wilson im neuen Katastrophenfilm von Roland Emmerich

2012 Emmerich.jpg

2012

Patrick Wilson wird erneut für Roland Emmerich vor der Kamera stehen. Nachdem der Darsteller und der Regisseur zuletzt für den Weltkriegsfilm Midway zusammengearbeitet haben, ist Wilson auch wieder bei Emmerichs nächstem Projekt an Bord. Dabei handelt es sich um dem Katastrophenfilm Moonfall. In dem Film wird Wilson einen ehemaligen Astronauten spielen, dessen letzte Mission in einer Tragödie endete.

Neben Wilson sind bereits Halle Berry und Josh Gad für Moonfall bestätigt. Zudem stieß neben Wilson auch kürzlich Charlie Plummer zum Cast. Plummer wird den Sohn von Wilsons Charakter im Film spielen.

In Moonfall sorgt eine mysteriöse Macht dafür, dass der Mond aus einer Bahn geworfen wird und nun droht, auf die Erde zu stürzen. Eine Gruppe von bunt gemischten Charakteren hat nun nur noch einige Wochen Zeit, bevor es zur Katastrophe kommt. In einer verzweifelten Mission reist das Team zum Mond, um auf dessen Oberfläche die Geheimnisse des Erdtrabanten zu enthüllen und so die Menschheit zu retten. Dabei müssen sie sich einer unbekannten Macht entgegenstellen, die alles, was sie bisher glaubten zu wissen, auf den Kopf stellt.

Das Drehbuch wurde von Roland Emmerich, Harald Kloser und Spenser Cohen geschrieben. Das Trio arbeitete auch schon gemeinsam an Emmerichs 2012. Die Dreharbeiten zum Film sollen im Herbst beginnen. Einen Kinostarttermin gibt es bisher noch nicht.

Pages

Subscribe to RSS - Moonfall