Westworld: Vier exklusive neue Bilder

Westworld steht so gut wie in den Startlöchern, und stetig gibt es neues Promotion-Material zur Serie. Entertainment Weekly hat nun exklusive vier neue Bilder zur Serie veröffentlicht.

Bild eins zeigt Anthony Hopkins in seiner Rolle als Parkleiter Dr. Robert Ford vor einer Wand, auf der vorsichtig ausgedrückt Masken von verschiedenen Gesichtern zu sehen sind. Die Produzenten hatten die Rolle als eine Mischung aus Walt Disney und Dr. Frankenstein angelegt. Hopkins äußerte hierzu, dass Ford eine reine Dystopie oder Utopie erschaffen möchte, dabei aber von seinem Weg abkommt.

Bild zwei zeichnet hingegen eine andere Atmosphäre. Zu sehen ist Evan Rachel Wood als Dolores, die ein naives Mädchen aus der Prärie darstellt und erst spät bemerkt, dass ihre Realität eine ganz andere ist. Für Wood lag die Schwierigkeit in der Darstellung, dass jede kleinste Bewegung eine Bedeutung für die Serie hat.

Doloris ist ebenfalls auf Bild drei zu sehen, zusammen mit Ed Harris als den Revolverhelden. Dieser wird als Sadist auf einer geheimnisvollen Mission beschrieben. Harris verrät, dass es seinem Charakter nicht nur darum geht, eine gute Zeit zu verbringen.

Das letzte Bild zeigt James Marsden als Teddy Flood, um den aktuell noch ein ziemliches Geheimnis gemacht wird. Marsden äußerte lediglich, dass sein Charakter es schaffen wird, den Zuschauer in die Irre zu führen.

Westworld handelt von einem Freizeitpark, der durch stilechte Kulissen und Androiden einen Ausflug in den Wilden Westen, das antike Rom oder das europäische Mittelalter simuliert. Durch einen Systemfehler wird aus dem Freizeitspaß jedoch bald tödlicher Ernst. Der Park gerät außer Kontrolle, und die Androiden machen Jagd auf die Besucher. Weitere Rollen übernehmen Thandie Newton, Jeffrey Wright, Tessa Thompson, Sidse Babett Knudsen, Jimmi Simpson, Rodrigo Santoro, Shannon Woodward, Ingrid Bolso Berdal, Ben Barnes, Simon Quarterman, Angela Sarafyan, Luke Hemsworth und Clifton Collins, Jr.

Die erste von zehn Episoden wird am 02. Oktober ausgestrahlt. In Deutschland ist die Serie parallel zur US-Ausstrahlung, jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Originalfassung auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zu sehen. Die synchronisierte Fassung folgt voraussichtlich ab Frühjahr 2017 auf Sky Atlantic HD.

Westworld HBO 2016 Logo

Originaltitel: Westworld (2016)
Erstaustrahlung 03. Oktober 2016 bei HBO
Darsteller: Anthony Hopkins, Ed Harris, Evan Rachel Wood, James Marsden, Thandie Newton, Jeffrey Wright, Tessa Thompson, Sidse Babett Knudsen, Rodrigo Santoro, Luke Hemsworth, Clifton Collins, Jr.
Produzenten: Jonathan Nolan, Lisa Joy, J. J. Abrams, Bryan Burk
Entwickelt von: Jonathan Nolan, Lisa Joy
Basiert auf dem Science-Fiction-Western Westworld (1973) von Michael Crichton
Staffeln:
2+
Anzahl der Episoden: 10+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.