Lethal Weapon: Fox bestellt fünf weitere Episoden

Die Serienneuauflage von Lethal Weapon kann sich über die Bestellung weiterer Folgen freuen. Nachdem der amerikanische Sender Fox ursprünglich eine erste Staffel mit 13 Episoden bestellt hatte, sollen nun noch fünf weitere Folgen produziert werden. Insgesamt käme Lethal Weapon damit auf 18 Folgen, wobei man allerdings immer noch keine volle Staffel erreicht hat. Typischerweise umfasst eine solche zwischen 20 und 24 Episoden.

Die Bestellung kommt nicht überraschend, war Lethal Weapon doch sehr solide gestartet. Die Pilotfolge ließen sich fast acht Millionen Live-Zuschauer nicht entgehen, auf allen Plattformen des Senders folgten sogar 12,4 Millionen Zuschauer dem Serienstart. Damit sicherte sich Lethal Weapon den Titel des erfolgreichsten Seriendebüts auf Fox der letzten zwei Jahre.

Die Serie stammt aus der Feder von Matt Miller (Forever, Chuck) und greift die Prämisse der erfolgreichen Kino-Reihe auf. Die Handlung dreht sich um Texas Cop und Ex-Navy-SEAL Martin Riggs, der nach dem Verlust seiner Frau und seines Kindes nach Los Angeles zieht.

Hier möchte er ein neues Leben starten und bekommt LAPD-Detective Roger Murtaugh als Partner an die Seite gestellt. Murtaugh hatte vor nicht all zu langer Zeit einen Herzanfall und steht unter ärztlicher Anweisung, jeglichen Stress zu vermeiden. Dummerweise ist sein neuer Partner alles andere als ein ruhiger Zeitgenosse.

Unsere Kritik zum Serienpiloten findet ihr hier.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.