Lethal Weapon 5: Richard Donner bestätigt seine Rückkehr als Regisseur

lethal-weapon.jpg

Der geplante fünfte Teil der Action-Reihe Lethal Weapon wird nicht nur die beiden Hauptdarsteller Mel Gibson und Danny Glover zurückbringen, auch Regisseur Richard Donner will wieder die Inszenierung übernehmen. Dies bestätigte Donner in einem Interview mit The Telegraph nun noch einmal, wobei er auch gleich erklärte, dass es sich definitiv um dem letzten Teil der Reihe handeln wird.

"Das ist der finale Film. Es ist sowohl ein Privileg als auch meine Pflicht die Sache zu beenden. Es ist tatsächlich ziemlich aufregend (lacht). Es wird definitiv der letzte sein, das verspreche ich euch."

Donner, der mittlerweile das stolze Alter von 90 Jahren erreicht hat, inszenierte alle bisherigen Teile der Reihe. Aufgrund seines hohen Alters ist die letzte Arbeit des Regisseurs mittlerweile schon einige Jahre her. Zuletzt inszenierte er 2006 den Action-Film 16 Blocks mit Bruce Willis in der Hauptrolle.

Die vier Lethal-Weapon-Filme mit Mel Gibson und Danny Glover in den Hauptrollen gehören mit zu den bekanntesten Actionreihen der 80er und 90er. Teil 1 kam 1987 in die Kinos, bevor 1989, 1992 und 1998 drei Sequels folgten. Ein Kinostart für den finalen fünften Teil gibt es bisher noch nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.