The Walking Dead 7.01: Produzent verteidigt die Brutalität der Staffelpremiere

SPOILER

Die erste Episode der siebten Staffel von The Walking Dead ist gelaufen und brachte nicht nur die Auflösung des bereits ausgiebig kritisierten und diskutierten Cliffhangers aus Staffel 6, sondern sorgt für neue Empörung unter den Fans. Zum einen wird das weitere Herauszögern der Auflösung durch Rückblenden und Was-wäre-wenn-Szenarios um weitere 20 Minuten stark kritisiert, zum anderen rückt die enorme Brutalität der Episode in Fokus, die es in der extremen Form bisher noch nicht zu sehen gab und The Walking Dead fast zum "Torture Porn" erhebt. In den sozialen Netzwerken kann man derzeit eine kleine Bewegung beobachten, die behauptet, sich von der Serie abkehren zu wollen.

Produzent Greg Nicotero verteidigt diese Kritikpunkte im Interview mit Uproxx jedoch vehemment und sieht die Aufruhr als Zeichen dafür, dass den Fans die Serie weiterhin am Herzen liegt. Außerdem vergleicht er The Walking Dead mit Game of Thrones:

"Ich würde mal behaupten, wir haben es geschafft, die Leute auf eine bestimmte Weise zu berühren, sie aber nicht unbedingt wissen, wie sie das verarbeiten sollen. Hört mal, ich war von den Wendungen [bei Game of Thrones] auch total schockiert, aber wisst ihr was? Ich liebe es immer noch. Ich möchte immer noch wissen, wie die Geschichte weitergeht.

Ich glaube, es handelt sich um Reflexreaktion, weil ihnen die Charaktere so wichtig sind. [Die Rückblenden und alternativen Szenarios] sollen ein Tribut an all die Schauspieler sein, die über die Jahre gegangen sind. Es ist sehr bedauerlich, dass die Leute es negativ sehen und die nun auch aufhören wollen, weiterzugucken, denn die Serie hat noch eine ganze Menge zu bieten."

In Deutschland läuft The Walking Dead parallel zur US-Ausstrahlung auf Fox (Sky), durch die Zeitverschiebung datumstechnisch am nächsten Tag. Für alle, die noch zur siebten Staffel aufschließen müssen: Die sechste ist bei Amazon Prime Video und Netflix verfügbar. Am 06. November werden die ersten beiden Episoden auch in 29 CinemaxX-Kinos gezeigt.

The Walking Dead - New Season 7 sneak peek!

The Walking Dead Staffel 6

Originaltitel: The Walking Dead (seit 2010)
Erstaustrahlung am
31.10.2010 bei AMC / 11. Mai 2012 bei RTL1
Darsteller:
Andrew Lincoln (Rick Grimes), Norman Reedus (Daryl), Lauren Cohan (Maggie), Chandler Riggs (Carl), Melissa McBride (Carol), Steven Yeun (Glenn), Laurie Holden (Andrea), Danai Gurira (Michonne), Sonequa Martin-Green (Sasha), Jon Bernthal (Shane), Sarah Wayne Callies (Lori), Jeffrey DeMunn (Dale), Michael Rooker (Merle), David Morrissey (Govenor), Scott Wilson (Hershel), Michael Cudlitz (Abraham), Emily Kinney (Beth), Chad L. Coleman (Tyrese), Lennie James (Morgan), Jeffrey Dean Morgan (Negan), Alanna Masterson (Tara), Josh McDermitt (Eugene), Christian Serratos (Rosita)
Produzenten: Gale Anne Hurd, David Alpert, Robert Kirkman, Charles H. Eglee, Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Greg Nicotero, Tom Luse, Frank Darabont
Basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Robert Kirkman
Entwickelt von Frank Darabont
Staffeln: 9+
Anzahl der Episoden: 115+

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.