Overwatch: Neue Heldin Sombra bei BlizzCon-Eröffnungszeremonie angekündigt

overwatch.jpg

Overwatch Logo

Bei der Eröffnungszeremonie sollte Präsident und Mitbegründer von Blizzard Entertainment, Mike Morhaime, nur einen Überblick über das geben, was im vergangenen Jahr alles in den Spielen seines Unternehmens passiert ist, doch Hackerin Sombra hatte ganz andere Pläne. Während eines Films zum Launch-Event von Overwatch "hackte" Sombra, die die Fans bereits seit Monaten in Form eines Alternate Reality Games sowie durch mehrere Leaks in Atem hält, den Video-Feed und spielte lieber ihren eigenen Trailer ab, den wir für euch unter diesen Zeilen verlinkt haben.

Sombra, die zusammen mit den Talon-Agenten Reaper und Widowmaker auftritt, scheint in dem animierten Film ihre eigenen Pläne zu verfolgen. Dabei wird sie gezeigt, wie sie sich unsichtbar macht, verschiedene Objekte hackt und sich über kurze Distanz teleportiert. Mike Morhaime beschreibt die neue Heldin als einen offensiven Stealth-Charakter, der in der Lage ist, die Fähigkeiten von Gegnern zu hacken.

Mittlerweile wurden auf der offiziellen Overwatch-Seite die Fähigkeiten von Sombra enthüllt. So ist die Heldin mit einer vollautomatischen Maschinenpistole unterwegs, die eine leichte Streuung besitzt. Mit ihrer "Hacken"-Fähigkeit sabotiert sie ihre Gegner, da sie durch den Skill für kurze Zeit keine Fähigkeiten mehr einsetzen können. Dazu kann Sombra auch Erste-Hilfe-Pakete für ihre Feinde nutzlos machen. Mit ihrer "Thermooptischen Camouflage" wird die Heldin kurzzeitig unsichtbar und erfährt einen beträchtlichen Geschwindigkeitsschub. Greift sie an, setzt offensive Fähigkeiten ein oder nimmt Schaden, wird die Tarnung aufgehoben. Mit Hilfe eines Teleportationsempfängers kann sich Sombra überdies unverzüglich zurückteleportieren, was übrigens auch in der Luft möglich ist. Ihre ultimative Fähigkeit "EMP" setzt einen großflächigen elektromagnetischen Impuls frei, der feindliche Barrieren und Schilde zerstört und alle Feinde in dem Radius hackt.

Darüber hinaus wurden eine neue Map namens Oasis und ein neuer Arcade-Gamemode angekündigt. Der Arcade-Mode wird exklusive Maps erhalten, eine davon wird Echo Point Arcadia heißen. Außerdem wird der Modus einen 1 vs. 1 und 3 vs. 3 Arena-Modus beinhalten. Sombra, der Arcade-Modus und die dazugehörige Map Echo Point Arcadia werden bereits nächste Woche auf dem Public Test Realm zu spielen sein, die Map Oasis wird im Dezember folgen.

Overwatch Animated Short | "Infiltration"

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.