Phantastische Tierwesen: David Yates inszeniert alle fünf Filme

David Yates ist nicht nur der Regisseur des kommenden Harry-Potter-Spin-offs Phantastische Tierwesen und sie zu finden sind und seiner Fortsetzung. Wie der Hollywood Reporter berichtet wird Yates alle fünf geplanten Filme inszenieren. Der Regisseur, der bereits schon vier Harry-Potter-Filme drehte, sprach auf der Premiere von Phantastische Tierwesen und sie zu finden sind über seine Zukunft und bestätigte dabei sein Engagement bei den kommenden Fortsetzungen.

Ebenfalls anwesend bei der Premiere war auch J.K. Rowling. Die Autorin von Harry Potter und dem Drehbuch des Spin-offs lies sich ebenfalls in einem Interview ein interessantes Detail für die Geschichte entlocken. Gegenüber Variety erzählte Rowling, wie sie zu dem Schluss kam, dass die Handlung in fünf Filmen erzählt werden muss, und welchen Zeitraum die Geschichte abdecken wird.

"Um die Wahrheit zu sagen, haben wir am Anfang nur von einer Trilogie gesprochen, um einen Platzhalter zu haben. Wir wollten den Leuten klarmachen, dass es mehr als ein Film wird, wussten aber noch nicht, wie viele es am Ende sind. Dann kam der Punkt beim Schreiben der Geschichte, als ich zu David sagte: „Weißt du, ich glaube, es sind fünf Filme.“ Es ist ziemlich ambitioniert, die Geschichte in fünf Filmen zu erzählen, weil die Handlung sich über 19 Jahre streckt. Aber ich kann mir fünf Akte vorstellen.“

Bevor die weiteren vier Filme in den Kinos starten, muss sich aber erst einmal Phantastische Tierwesen und sie zu finden beweisen. Der Film mit Eddy Redmain in der Hauptrolle erzählt die Geschichte des Magizoologen Newt Scamander, den es in den 20er Jahren nach New York verschlägt. In den deutschen Kinos geht es am 17. November los.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Poster
Originaltitel:
Fantastic Beasts and Where to Find Them
Kinostart:
17.11.16
Regie:
David Yates
Drehbuch:
J. K. Rowling
Darsteller:
Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Alison Sudol, Dan Fogler, Colin Farrell, Samantha Morton, Ezra Miller, Carmen Ejogo, Faith Wood-Blagrove, Jon Voight, Ron Perlman
In den USA findet der magische Tierforscher Newt Scamandereine magische Gemeinschaft vor, die in großer Angst vor der Entdeckung durch die Muggel lebt. Als ihm bei seinem Aufenthalt in Now York eine Anzahl von Tierwesen, einige von ihnen gefährlich, entkommen können, sorgt dies in der Stadt für Chaos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.