Chronik der Vampire: Anne Rice plant Adaption ihrer Buchreihe als TV-Serie

Anne Rice gibt nicht auf und unternimmt erneut einen Anlauf ihre Chronik der Vampire filmisch umzusetzen. Mit Interview mit einem Vampir und Königin der Verdammten gibt es zwar bereits erfolgreiche Verfilmungen, doch die weltweit beliebte Buchreihe bietet noch wesentlich mehr. Zuletzt kaufte Universal Studios 2014 die Rechte mit der Option, zusammen mit Imagine Entertainment mehrere Filme zu produzieren.

Daraus wurde allerdings nichts und die Filmrechte gingen kürzlich an Anne Rice zurück. Die Autorin will nun selbst aktiv werden und plant eine groß angelegte TV-Serie. Stoff gibt es genug, immerhin umfasst der Zyklus mittlerweile elf Bücher plus Nebengeschichten. Die Chronik startete bereits 1976 mit Interview mit einem Vampir. Im Jahr 2014 erschien mit Prince Lestat der bisher letzte Roman.

Wie Rice über Facebook mitteilte, schreiben sie und ihr Sohn nicht nur gemeinsam das Drehbuch für eine Pilotfolge, sondern wollen auch als ausführende Produzenten beteiligt sein. Ausgangspunkt ist der zweite Roman The Vampire Lestat (dt.: Der Fürst der Finsternis). In dieser neuen Hochzeit des Fernsehens, mit Großprojekten wie Game of Thrones, wäre eine Serienumsetzung ihres komplexen Werks endlich möglich. Entsprechend nennt Rice gleich HBO und Netflix als Wunschplattformen. Sie war allerdings ebenfalls von Showtimes The Borgias begeistert, und Fans nennen auch mehrfach Starz mit Outlander als Beispiel in den Kommentaren.

Auch wenn der mit Twilight und Vampire Diaries neu entflammte große Vampirhype der letzten Jahre wieder deutlich abgekühlt ist, dürften Anne und Christopher Rice zumindest auf Gespräche mit diversen interessierten Sendern und Produktionspartnern nicht lange warten müssen. Ob sich dieses Mal aus dem erneuten Anlauf wirklich etwas ergibt, wird sich allerdings erst noch zeigen.

Interview mit einem Vampir - Trailer Deutsch 1080p HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.