Valerian: Featurette mit neuen Szenen und Bildern der Dreharbeiten

EuropaCorp und STXfilms haben ein Featurette zu Valerian: Die Stadt der Tausend Planeten veröffentlicht. Darin spricht Regisseur Luc Besson (Leon der Profi) über seine Leidenschaft für die Comicvorlage. Schon als er das Das 5. Element drehte, hatte er die Idee, einen Valerian-Film zu inszenieren, allerdings war die Technik damals noch nicht so weit.

Der Film spielt im 28. Jahrhundert in der Mega-Metropole Alpha. Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten, die eine Sondermission nach Alpha führt. Dort leben siebzehn Millionen Einwohner, bestehend aus Tausenden Spezies aus allen Ecken des Universums, friedlich zusammen. In der Metropole sind jedoch auch Mächte am Werk, die alle Bewohner der Galaxie gefährden.

Der Film basiert auf dem französischen Comic Valerian und Veronique (Valérian et Laureline) von Autor Pierre Christin und Zeichner Jean-Claude Mézières. Die beiden Helden tauchten erstmals 1967 im französischen Comicmagazin Pilote auf. Jean-Claude Mézières arbeitete bereits für Das 5. Element mit Luc Besson zusammen. Wie man im Featurette sieht, war er auch bei den Dreharbeiten zu Valerian: Die Stadt der Tausend Planeten vor Ort.

In der Comicverfilmung sind neben den beiden Hauptdarstellern noch Clive Owen, Rihanna, Ethan Hawke, Herbie Hancock, Kris Wu und Rutger Hauer zu sehen.

In den Kinos startet der Film am 20. Juli.

Valerian and the City of a Thousand Planets | "See You In Space" Featurette | In Theaters 7/21

Valerian und die Stadt der tausend Planeten Poster
Originaltitel:
Valerian and the City of a Thousand Planets
Kinostart:
20.07.17
Regie:
Luc Besson
Drehbuch:
Luc Besson
Darsteller:
Dane DeHaan (Valerian), Cara Delevingne (Laureline), Clive Owen (Commander Arün Filitt), Rihanna, Kris Wu, John Goodman, Ethan Hawke
Zwei Agenten des Raum-Zeit-Services verschlägt es in die intergalaktische Stadt Alpha, welche sich ständig immer weiter ausdehnt und deren Einwohner sich aus den zahllosen Spezies im Universum zusammensetzen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.