Spider-Man: Homecoming - Regisseur Jon Watts in Verhandlung für die Fortsetzung

spider-man-homecoming.jpg

Spider-Man: Homecoming

Nachdem Jon Watts Spider-Man erfolgreich rebooten konnte, steht der Regisseur nun in Verhandlungen, um auch die geplante Fortsetzung zu Spider-Man: Homecoming zu inszenieren. Wie der Hollywood Reporter berichtet, stehen die Chancen sehr gut, dass Watts auch beim zweiten Teil auf dem Regiestuhl sitzt. Die Fortsetzung soll im Juli 2019 in die Kinos kommen und die nächste Phase von Marvels Cinematic Universe einläuten.

Spider-Man: Homecoming startete vor zwei Wochen auf vielen internationalen Märkten und steht aktuell bei einem Einspielergebnis von 480 Millionen Dollar. Rund 220 Millionen Dollar gehen davon auf das amerikanische Kinopublikum zurück. In Deutschland läuft der Film seit dem 13. Juli. Am ersten Wochenende wollten rund 300.000 Zuschauer den Film sehen.

Spider-Man: Homecoming ist eine Koproduktion von Sony und Marvel Studios. Der erneute Neustart der Spider-Man-Filmreihe ist diesmal Teil des Marvel Cinematic Universe. Die Rolle des titelgebenden Helden übernimmt Tom Holland, der seinen Einstand bereits in Captain America: Civil War gab.

Weitere Rollen spielen Marisa Tomei als Tante May, Robert Downey Jr. als Tony Stark, Jon Favreau als Starks Bodyguard Happy Hogan und Michael Keaton als Hauptgegner Vulture.

Spider-Man - Far from Home
Originaltitel:
Spider-Man - Far from Home
Kinostart:
04.07.19
Regie:
Jon Watts
Drehbuch:
Chris McKenna, Erik Sommers
Darsteller:
Tom Holland, Marisa Tomei, Zendaya, Michael Keaton, Jake Gyllenhaal, J.B. Smoove, Samuel L. Jackson, Cobie Smulders, Remy Hii, Jon Favreau
In der Fortsetzung von Spider-Man: Homecoming verschlägt es Peter Parker nach Europa.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.