Fedcon 27: Aaron Douglas & Kandyse McClure aus Battlestar Galactica angekündigt

Aaron Douglas und Kandyse McClure, bekannt als Chief Galen Tyrol und Anastasia Dualla aus Battlestar Galactica (2003-2009), eröffnen die Gästeliste der Science-Fiction-Convention FedCon 27, die im Mai 2018 in Bonn stattfindet. 

Aaron Douglas war in der Miniserie, 66 Episoden sowie in dem TV-Film Battlestar Galactica: The Plan (2009) zu sehen. Weitere Hauptrollen spielte er in den Serien Hellcats (2010-2011), Hemlock Grove und The Killing (2013), The Returned (2015), Dirk Gentlys holistische Detektei (2016) und Imposters (2017). Gastauftritte hatte er unter anderem in den Genreserien Eureka - Die geheime Stadt, Falling Skies, The Strain, Akte X (2016), The Flash oder Supernatural. Douglas ist sehr aktiv bei einigen gemeinnützigen Organisationen, vor allem bei der Canadian Breast Cancer Foundation.

Die in Südafrika geborene Kandyse McClure spielte in der Battlestar-Galactica-Miniserie und 54 Episoden der Serie mit. So wie ihr Schauspielkollege Douglas war sie nach dem Ende der Serie ebenfalls in Hemlock Grove zu sehen. 2015 konnte man sie neben Nick Jonas, Paul Sorvino und Isabel Lucas in Careful What You Wish For sehen. 2016 hatte sie die Rolle als Sheriff Tyson in Supernatural. Aktuell spielt sie in der Serie Ghost Wars mit.

Die FedCon 27 findet vom 18. bis 21. Mai 2018 im Maritim Hotel Bonn statt. Weitere Informationen zur FedCon gibt's auf der Website, Tickets sind im Ticketshop erhältlich.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.